• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

    Momentan sind leider keine Neuregistrierungen möglich, um eine schnelle Unterstützung der bereits registrierten Benutzer zu ermöglichen.

Discus 2a (Topmodell): Erfahrungen?

johmei

User
Günstiger Nasenantrieb als Aufstiegshilfe

Hallo zusammen!

Hab auch die Deluxe Version ohne Fahrwerk und Schleppkupplung aber mit verstärktem Rumpf. Wegen der größeren Spannweite hätte ich ja lieber die 2c genommen , da ich aber unbedingt unter 5Kg bleiben will und ein Motor rein soll musste es dann eben die 2a sein. Von Bestellung bis Lieferung sind bei mir auch ca. 6 Wochen vergangen.

Aussenläufer mit niedrigem KV und Durchmesser <50mm gibts ja nicht gerade wie Sand am Meer. Den Nasenantrieb für meinen Discus wird nun ein Roxxy Außenläufer übernehmen. Der dürfte ca. die gleiche Leistung liefern wie der Leo von Fredi. Der Außenläufer ist etwas schwerer, dafür sind die anderen Komponenten leichter. Den Motor gibt’s für unter 100€ und genügend Platz ist im Rumpf ja auch. Für den Antrieb hab ich mich entschieden da ich hoffe der läuft genauso leise wie sein kleinerer Bruder in meiner Gracia. Da kann ich dann am Hang auch mal unbemerkt schummeln :D

Roxxy D42-65-06 (430kV) Motor + Spant + Schrauben 310g
80A ICE Regler 64g
5S 3500mAH RedPower Akku 370g - ist leicht da nur 25/50C - wird aber auch nur bis max 17C belastet
16x10 GM Scale + Spinner 41g

Das gibt
850-1000W
4,5-5kg Schub
mindestens 3min Laufzeit
Steigleistung 8,5-9,5 m/s
~100km/h horizontal

Wer einen eCalc Account hat kann sich die komplette Auslegung hier anschauen: Discus2a 5S Roxxy

Da ich erstmal nicht zum Bauen komme :cry: kann ich Erfahrungen mit dem Antrieb vermutlich erst anfang nächsten Jahres teilen.

Gruß,
Stephan
 
Oben Unten