Ditto-Motor

Hallo
Ich möchte mir demnächst gerne einen drehmomentstarken Brushless aus dem Ditto 800 Laufwerk bauen.
Welche Magnete nehme ich da am besten, die von Torcman, Battman oder Flyware?

Und wie viele Windungen mit welcher Drahtstärke sind am geignetsten, ich möchte auf jeden Fall soviel Schub haben wie möglich, Strom ist erstmal egal.

Danke schonmal

cu
Manu
 
Hi
Die Seite kannte ich schon. Wollte nur einmal wissen obs vieleicht mitlerweile ne bessere Wicklung oder so gibt.
Also sind 19 Windungen mit 0,56er Draht das Optimum oder gibts mit dickerem Draht oder mehr Windungen noch mehr Power?

cu
Manu
 

Sebastian Scheinig

Vereinsmitglied
Hi Manu,

es kommt drauf an was du willst... 19W sind für Funflyer oder Slowflyer.. ich hab für ein etwas schnelleres Modell der 400ergröße den Hitmotor mit 12W 0,6er Draht gewickelt, macht halt mehr Drehzahl...
 
Hi
habe grad nen Ditto800 fertig, und laufen lassen. Gewickelt 19Windungen 0,52.

Daten, so mal über die Geräte geschielt, an Hacker Master 8A.
Prop / U / I / n / Pin / Schub errechnet.
8x3,8 6V 5A 5770umdr 30,00W 202gr
9x4,7 6V 5,6A 5550umdr 33,60W 299gr
9x4,7 7V 7A 6350umdr 49,00W 392gr
9x4,7 8V 8,2A 6850umdr 65,60W 456gr
10x4,7 6V >10A 4500umdr 60,00W 300gr

Vorschlag wären wenns Low-Cost sein soll 8xViva und die 9x4,7, das sollte dann die gesammte laufzeit über 400gr Schub haben, besser wären natürlich KAN650.
 
Hi Steffen
Low-Cost natürlich ;)
6x6x2, die stammen aus CDR-Laufwerken vom Schrotter, in der Laser-Lese-Einheit befinden sich jeweils 2Stück davon, bisher die besten Magnete die ich für den Ditto hatte, und dazu kostenlos :D
Dieser Motor hat mich aber immerhin ca 20Cent gekostet (das etwa kostet der Draht beim Motorinstandsetzer), Laufwerke aller Art bekommt man genügend kostenlos zusammen wenn man mal die PC-Läden abklappert, und Spaß macht sone Laufwerksbettelaktion wenn man mit ein paar Kumpels loslatscht eh allemal ;)
 

Friwi

User
Hallo,

hab schon mal aus einem älteren Iomega Streamer einen Motor umgebaut, hat D=34,5mm jedoch H= nur 3,5mm :-((

Derzeit gewickelt mit 20W 0,56 / Stern, ca. 6000 U/min mit APC 9x4,7 an 8 Zellen, Strom ?? (nicht gemesen).
Sollte ich bei einer Statorhöhe von 3,5mm eher mehr Windungen wickeln ?

Hätte noch folgedendes Iomega Streamer-Laufwerk:

Name: Ditto max Pro
Modell: IO1000 - PX

Da noch voll funktionsfähig, möchte ich es erst "schlachten" wenn klar ist, dass der Motor auch zu gebrauchen ist.

Wer hat Tips bezüglich Wicklung bei Statorhöhe 3,5mm bzw. kennt das Modell IO1000 - PX ?

Danke für Eure Infos.
 
Oben Unten