DIY Multi-Wii Quadrocopter

Hi,

Mir ging es eigentlich ums Summersignal. Kann das standardmäßig verarbeitet werden oder muss ich bezüglich der Eingangssignale im Programm was ändern?

@warthox oder Norf: Was ziehen eure micro-Quadros eigentlich? Ich wollte eventuell einen nachbauen und dann mit nem 360mah 20C Lipo betrieben da ich davon 8Stück habe. habt Ihr mal die ströme gemessen??
10min rumschweben mit nem 2s500.
 

niki

User
Hi,

das ist doch krank! Mein böses "inneres-ich" hat nun gleich zwei Bords gekauft obwohl ich doch gar keins wollte.

Tja dann wirds wohl doch nen neuer Copter. Nur ich bin noch nicht sicher was für einer und in welche Größe.
An die die mehrere haben: Was fliegt ihr am meisten??

Einen mit 37cm und KK-Bord habe ich schon nur was kommt jetzt ??
Er soll vor allen für Spaß in der Wintersaison sorgen.
Ich denke da wäre der micro am besten geeignet. Wie sieht es bei dem denn mit dem Flugverhalten aus, wegen der geneigten Propeller? Ist das ein starker unterschied??


Was muss ich eigentlich für Stiftleisten haben für das Bord welchen Pinabstand und welcher Pin-Querschnitt??

Gruß Niklas
 

Jey

User
Hi Niklas,
der Multi-Wii aus meinem Baubericht den auch warthox und norf fliegen ist mit einstimmiger Meinung unser Liebling! :-)

Mit dem 30cm Rotorabstand hat er den großen Vorteil das er schön handlich und super Stabil ist. Ich bin in der Werkstatt nun schon 2-3x gegen ein Regal oder die Wand geflogen (ja man übertreibts halt irgendwann ;-) ) und nichtmal ne Luftschraube musste darunter leiden! Bei meinem alten ~45cm KK Quadro hätten da schon mindestens 4 Motorwellen und ein Ausleger dran glauben müssen !

Der Micro-Wii ist sicher eine nette Spielerrei fürs Wohnzimmer, auf den Indoor Marathon war aber eindeutig die 30cm Variante der meist geflogene Quad von Markus und Norbert ;-)

Gruß Jochen
 

LutzB

User
Hallo Jochen

Zu den 30 cm. Welcher Abstand ist denn gemeint?Siehe Bild:

Unbenannt.JPG

Und noch eine Weitere frage:
Welche Motoren und Regler habt ihr Verbaut und dazu dann welche props?
Bin grade selber dabei einen multiwiikopter zu bauen und möchte da euren als vorlage nehmen!

lg Lutz
 

niki

User

Norf

User
Hi,

Man geht immer vom Motor zu Motor über eine Achse aus also laut deiner Zeichnung Maß Y.

EDIT:

Es gibt ja schon ne 4 Seite :D

Grüsse Norbert
 
Wieso das ?
Ich hatte schon mit y6 geliebäugelt (muß ein Hammerpowerteil sein).
Da ich alles mit Walkera RX fliege ist da nix mit Summensignal, dafür 8 Kanäle.
Das geht dann definitiv nicht ?
nein; geht leider nur mit summensignalempfängern.
2 der 6 ausgänge des arduinos die einen normalen ppm regler ansteuern können sind von 2 empfänger eingängen belegt. da man die aber für einen y6 oder hexa braucht kann man nicht mehr alle kanäle einzeln an den arduino geben sondern muss ein summensignal am 'throttle' pin anschliesen.

und ja es ist ein hammerpowerteil ;-) http://vimeo.com/17756183
 
nein; geht leider nur mit summensignalempfängern.
2 der 6 ausgänge des arduinos die einen normalen ppm regler ansteuern können sind von 2 empfänger eingängen belegt. da man die aber für einen y6 oder hexa braucht kann man nicht mehr alle kanäle einzeln an den arduino geben sondern muss ein summensignal am 'throttle' pin anschliesen.

und ja es ist ein hammerpowerteil ;-) http://vimeo.com/17756183
Ja, ich hab gerade mal auf die Entwickerseite geguckt.
Da sind ja die Bildchen mit der Belegung zu sehen.
Muß ich mir den jetzt doch ne DX8 kaufen ?
Das wäre jetzt schon der dritte Grund :-)

 
Hallo
Hatte ich weiter vorn schon geschrieben, hiermit kannst du aus jedem Empfänger ein Summensignal machen Klick ;)
 

niki

User
Hi,

so soweit alles au dem Weg freu mich zu sehen wie der im vergleich zum KK-copter fliegt.

@warthox: Hast du noch ein Platine für die Elektronik bei dir liegen ?? Ich hätte nämlich durchaus Interesse.

Gruß Niklas
 

niki

User
Hi,

sehe ich das eigentlich richtig das die Gaui-Props im dunkel leuchten, bzw. mit ner UV LED zum leuchten gebracht werden können??

In wie fern unterscheiden die sich denn von den EPP-Props und sind die vielleicht auch zusammen nutzbar??

Gruß Niklas
 
Hi,

sehe ich das eigentlich richtig das die Gaui-Props im dunkel leuchten, bzw. mit ner UV LED zum leuchten gebracht werden können??

In wie fern unterscheiden die sich denn von den EPP-Props und sind die vielleicht auch zusammen nutzbar??

Gruß Niklas
nicht das ich wüsste. aber es gibt bestimmt so leucht props.

die epp sind 8x4.5 und die gaui 8x4. sie sind auch weicher. ich hatte beim indoor marathon welche von norf bekommen. der vordere hat aber schon wieder sien leben ausgehaucht und ich hab ihn durch einen epp ersetzt. wie man sieht funktionierts... http://vimeo.com/17847715 :D
 

niki

User
Hi,

wenn die nicht leuchten würden wundert mich die Artikelbeschreibungen aber etwas.
http://www.trends-shop.com/epages/e...&ViewAction=ViewProductViaPortal&Locale=de_DE
http://www.trends-shop.com/epages/e...&ViewAction=ViewProductViaPortal&Locale=de_DE

Ich bestelle einfach mal und guck dann mal habe noch dann zwar UV LEDs umsonst hier liegen aber die finden sicherlich euch noch Verwendung.

Gruß Niklas

EDIT:

Ich glaube da ist die lösung:

von Wikipedia
Sowohl Fluoreszenz als auch Phosphoreszenz sind Formen der Lumineszenz (kaltes Leuchten). Fluoreszenz ist jedoch dadurch gekennzeichnet, dass sie nach dem Ende der Bestrahlung rasch (meist innerhalb einer Millionstel Sekunde) endet. Bei der Phosphoreszenz hingegen kommt es zu einem Nachleuchten, das von Sekundenbruchteilen bis hin zu Stunden dauern kann.
Lösung: Schwarzlicht
 
Oben Unten