• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

DM F3Speed Ballenstedt 2019

Hallo Verbrenner- Speed Freaks,
wenn ich mir die Teilnehmerliste ansehe, dann ist die Klasse "A" zwar sicher, aber es waren doch eigentlich mehr Interessenten. Es wäre schön, wenn sich noch ein paar Piloten anmelden würden. In der Klasse "C" haben sich bisher erst 2 Mann gemeldet, (ich werde mich noch von Klasse D"" auf "C" ummelden), dann sind wir zumindest 3 Teilnehmer, damit brauchen wir aber noch mindestens zwei weitere Starter, um die Klasse fliegen zu können. Da der Mai für die Anmeldung noch genutzt werden kann, bitte meldet Euch an. Je mehr Teilnehmer, umso interessanter der Wettkampf und auch als Neuling kann man nur lernen.
In diesem Sinne beste Speedergrüße aus dem Norden
Jörg
 

Thomas Moldtmann

Moderator, F5B, F5F und F5G Elektro-Segelflugmodel
Teammitglied
F3Speed-FU250

F3Speed-FU250

Hallo Kollegen,

wir werden Freitag und Samstag nach 18:00 Uhr noch eine U250 g Challenge fliegen. Teilnehmen kann jeder, der so ein Modell besitzt. Es kostet Euch keine extra Gebühr.
Das soll ein Test für die Zukunft dieser Klasse sein. Geflogen wird in der 200m Messstrecke. Ich hoffe auf rege Teilnahme.
 
F3Speed-FU250

F3Speed-FU250

Hallo!

Da die neue Klasse "F3Speed-FU250" nächstes Jahr eine DM-Klasse werden soll, bitte ich alle interessierten Piloten mir ihre Ideen zur Ausgestaltung der neuen Klasse mitzuteilen.
Besonders wichtig für die Piloten, die nicht an der DM 2019 teilnehmen.

Gruß Thomas Moldtmann
Sportausschußvorsitzender Rekordflüge
 
Hallo Thomas,

leider kann ich zur DM wegen Terminkollision nicht dabei sein. Eine u250g Klasse finde ich super und würde sie generell auch gerne mitfliegen. Hier kann man mit geringem Materialaufwand jede Menge Spaß haben. Das ist quasi das Kartfahren im Vergleich zur Formel1 der großen Elektroklasse. Auch toll geeignet für Einsteiger!

Das Regelwerk wie in der Ausschreibung dieses Jahr halte ich für ausreichend.

viele Grüße,
Jochen
 
3,5 2019

3,5 2019

Hallo
So kurz vor dem start ist es recht ruhig.
Wollte mal fragen ob auch alle 3,5 er Piloten kommen ?
7 sind gemeldet ,Harry ,Kali und ich sind schon am Richten.
Mein neuester und leichtester Flieger zerschellte am Boden ,
nun nehme ich die Alten von letztem Jahr.
Gruß Gerd.
002.JPG
007.JPG
 

v.p.

User
Hi Gerd....
Ich hoffe du bist mir net böse.... aber Das ist ein wirklich respektabler trümmerhaufen.... da sehen sogar die E-Speeder lächerlich gegen aus....

Drücke euch die Daumen, dass das die einzige opfergabe für die DM bleibt und hoffe ihr habt alle nen tollen Bewerb mit geilem Wetter ;-)
Lasst es knalln

Beste Grüße
Max v.P.
 
Das tut mir leid für Dich. Sowas tut weh...

Nachdem mein Modell nach einem kleineren Absturz wieder startklar ist, bin ich mit dabei.
Werde morgen Abend gegen 19:00 Uhr in Ballenstedt sein. Freu mich drauf!

Grüße, Carsten
 

winky

User
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Hallo,

als Wiedereinsteiger bin auch dabei. Obwohl ich am letzten WE nochmal beider Speeder geflogen bin ist alles heil geblieben. Auch die Prüfstandläufe hat der Motor die Woche klaglos überstanden.

2006 mit 215km/h mit 2,5er RR
PA020048.jpg
2019 Speedtreffen Bad Wünnenberg mit 238km/h mit 3,5er RRevo
RRevo3,5er.jpg
2019 Speedcup Ballenstedt ???km/h mit 2,5er kleiner Donner
kleiner Donner 2,5er.jpg

Gruß Stefan
 
Hallo
Bin heute Nacht um 03.00 nach hause gekommen .
Also einen großen Dank an alle die mitgeholfen haben
die Veranstaltung durchzuführen!!!!
Es war eine ausgesprochen sehr gute Stimmung bei Gutem
Wetter und 8 Durchgängen !!!!!!!
Unser Team war erfolgreich und Kali war ein Flug gelungen
der mit einem Herausragendem Ergebnis Glänzen konnte ,und den Rest des
Wochenendes nur noch ein Grinsen im Gesicht hatte,
es ist meines Wissens das schnellste Ergebnis in der Klasse A das
jemals erfolgen wurde und die nächsten Jahre wohl maß aller dinge ist :
Im mittel 312 Km/h ,riesen Gratulation !!!! an Kali,und der beweis das man
in einem Team mehr erreicht als ein einzelner .
Harry und ich haben uns gegenüber letztes Jahr zwar nicht verbessert
sind aber gemeinsam mit 293 Km/h auf dem zweiten .
Gruß Gerd.
 

winky

User
ein ganz toller Wettbewerb :-)

ein ganz toller Wettbewerb :-)

Hallo,

bei dem Organisationsteam möchte ich mich auch bedanken. Das war ein ganz toller Wettbewerb unter interessanten und netten Menschen. Die ganze Scene ist sehr kameradschaftlich und hilfsbereit. Und ich habe wieder viel gelernt. Vielen Dank an die Organisatoren und Wettbewerbsteilnehmer.

Sehr spannend war der Kampf der drei Piloten der A-Klasse Gerd, Harry und Kali. Die drei haben sich von einer zur nächsten Wertung gepusht. Das war Rennsport live!!
Das technische Niveau an Flieger, Motor und Prop ist dort TOP und das Maß der Klasse und das schon seit Jahren.:eek:
Der Kali hat mit seinem Siegflug den Vogel abgeschossen. Mit fast 20km/h Differenz zu den beiden zweitplatzierten, das ist schon ein Brett.
Die Flugaufgabe in dieser Klasse bei Geschwindigkeiten um die 300km/h ist nicht zu unterschätzen und da gebührt den dreien besonderen Respekt genauso wie den 250g elektrischen.
Mit dem kleinen Donner konnte ich die 274km/h erreichen und das Potential scheint noch nicht ausgeschöpft zu sein....

Gruß Stefan
 
Oben Unten