DMFV F3J Deutsche Meisterschaft

Hallo,

am 30 + 31.08.2008 findet beim MFC Attendorn die Deutsche Meisterschaft F3J des DMFV statt, Anmeldeschluß ist der 16.08.2008.

Es hat sich bereits ein sehr interessantes Starterfeld angemeldet, darunter der amtierende Deutsche Meister, Europameister und Weltmeister.

Es wird sicher ein spannender Wettkampf, als Teilnehmer wie auch als Zuschauer

Hier noch ein Link mit allen Infos http://www.f3j.dmfv.de/

Gruß

Michael Klein
 

funduz

User
Hi,

ich war heute Mittag im Sauerland. Habe mir für 2 Stunden die F3b-DM angesehen.
Ich fand es wirklich spannend. Habe mir vorgenommen, nach einem passenden Flieger zu suchen und werde dann mal üben – äh mit dem Training beginnen. :-))

Gruß
funduz
 

Anhänge

Ergebnisse der DM

Ergebnisse der DM

Hallo,

hier sind die gewünschten Ergebnislisten.

Ich habe leider ein Problem mit meinem Programm und kann daher die Liste des Fly-Offs nicht erstellen.
Deshalb das Endergebnis hier.

1. Volker Tutaß
2. Frank Wiedemann
3. Christian Reinecke
4. Dieter Rybold
5. Jörg Vogelsang
6. Manuel Reinecke
7. Daniel Wendling
8. Markus Hermes

Es waren teilweise sehr schwierige Bedingungen. Im ersten DG Fly-Off reichten 8 Min zum 1000er. Im 2 DG haben die meisten dann voll geflogen.

Gruß
Jürgen
 

Anhänge

Viele Grüße und vielen Dank ins Sauerland !!!!!

Ihr habt einen tollen Job abgeliefert,
- perfekte Organisation
- souveräne und unaufgeregte Wettbewerbsleitung
- anspruchsvolles Gelände
- super Verpflegung und Gastfreundschaft
- undundundund.....

und jede Menge nette Leute! :)

nach 2 DM's in unserem Verein können wir ganz gut beurteilen was da an Arbeit dahintersteckt.

Nochmals DANKE an den MFC Attendorn und seine Mitglieder !
 
Hallo,
erst mal Herzlichen Glückwunsch zu dem Gelungenen Wettbewerb!
Es war sehr gut Organisiert und der Wettbewerb wurde sehr Gut durch gezogen! Ein Großes Lob an die Wettbewerbsleitung!

Habt ihr noch mehr Bilder, ich hatte leider keine Zeit Bilder zu schießen und würde mich über noch mehr Bilder freuen!
 
Thorsten Wirtz schrieb:
Habt ihr noch mehr Bilder, ich hatte leider keine Zeit Bilder zu schießen und würde mich über noch mehr Bilder freuen!
Hallo Thorsten,

wir haben ca 260 Bilder, die zur Zeit auf einen Server hoch geladen werden, ein Link wird in kürze auf der F3J Seite des MFC Attendorn erscheinen.

Gruß

Michael
 

Björn

User
ja du schaust scho recht. beim dmfv-f3j sind bullenschlep sowie windenstart erlaubt. dabei ist die ausleglänge der winde allerdings auch auf 150m begrenzt.

gruß Björn
 
Hallo,

wurden die Winden vor dem Wettbewerb auf Regelkonformität geprüft, oder wurde einfach so damit gestartet?

Gruß
Gerald
 
Hallo

Die Motorbezeichnung der einzelnen Winden wurde überprüft. Man muss sagen, dass der Wettbewerb einsame Spite ist. Es gibt nichts, was fairer ist wie ich meine. Alles messbare Fakten und für jeden die gleichen Bedingungen.
Ich kann es nur jedem empfehlen da mal mitzumachen.

Gruß Markus
 

Hano

User
Hallo Attendorn-Leute.
Meine ganz grosse Anerkennung und Gratulation! STECKLANDUNG ist gleich NULL-Landewertung. Das nenne ich korrekt. Für mich ist eine Stecklandung immer "Pilot tot!" Und das sollte wohl nicht sein,

meint Hano...

und hauts ma nix zsamm---
 
Oben Unten