Doppelsuper, PCM, usw...

X-Wing

User
Hi ihr,

Seitdem ich gehört habe, das meine Cockpit MM nicht mit Aerofly professional läuft, frage ich mich, wieso es im RC-bereich verschiedene "Sende- und Empfangsbezeichnungen" gibt, aber vorallem frage ich mich, was diese verschiedenen Bezeichnungen bedeuten und was dort anders ist, bzw. wie es funktioniert.

Also hier mal:

-Doppelsuper:

Ich schätze mal, dass das ein "2 in 1" System ist, also das da 2 empfangselemente sind und die sich womöglich miteinander abstimmen. Also ist das etwas, dass keine besonderen fähigkeiten an den Sender stellt. Bin ich da richtig?

-PCM
PCM und diese anderen "Dinge", also halt PCC oder wie sie alle heißen sind wahrscheinlich verschiedene Siegnalarten, aber wieso kann man sich da nicht auf eines konzentrieren? Gibt es da große Unterschiede?

Was gibt es sonst noch so für Besonderheiten, im RC-Funkbereich?

PS: Weis einer von euch, ob die Cockpit MM mit aerofly professional läuft? Und wenn nicht, warum?

[ 03. Januar 2003, 20:16: Beitrag editiert von: Salvador ]
 

Gast_102

User gesperrt
Ingo,

Ich wollte Dich auf den Arm nehmen, tut mir Leid ... ansich muss die Cocpitmm gehen wenn dDu die als Schülersender an die mc30xx und 4000 koppeln kannst .....
 

X-Wing

User
ok, wäre diese frage geklärt, aber was iszt mit diesem PCM und PXX ????
 

leinel

Vereinsmitglied
hi salvador,

a) suchmaschine (und gehirn einschalten und lesen lesen lesen lesen, starker tobak. suchst du nach PCM, doppelsuper, ...)

b) doppelsuper. unterm strich fuer dich wichtig als anwender: er bingt vorteile, weil doppelsuper bauartbedingt stoerunempfinlicher sind als einfachsuper, und zwar bei schattenfrequenzen durch ukw-sender oder schwarze kanaele (z.b. im 35Mhz band ist kanal 96 ein "schwarzer kanal" - es gibt ne reihe von leuten die sowas fliegen). unter bestimmten umstaenden kan dir sowas mit einem einfachsuper gefaehrlich werden (artikel schattenfrequenzen schwarezer kanaele im b-band von RA felling, 11-2001 in "modell" war das glaub ich .)
es geht beim doppelsuper nicht um redundanz.

c) PCM. gibt lange weltanschauliche diskussionen darueber, ob PCM besser ist als PPM usw. signal wird digitalisiert uebertraen bei PCM. PCM ist vor allem anders als PPM.

tip: kauf dir einen guten doppelsuper. ob PPM oder PCM: ein guter PPM wird dich normalerweise gut begleiten. wenn du ein DS19 von graupner einsetzt, wirst du nichts rundlegendes verkehrt machen. auch wenn du die technischen details gar nicht weisst. :) oder du stuerzt dich in die theorie. aber das ist nicht so easy, das alles zu kapieren. :) vor allem kostet es viel zeit.

d) genauso wie es bei PPM einfachsuper und doppelsuper gibt, gibt es die auch bei PCM. also genau lesen, den graupner katalog.

also, gib alles! :)

gruss rainer
 
Oben Unten