Dragon Fly Strong Antrieb ??

hurrican

User
Hallo,

habe mir einen Drogon Fly Strong bestellt u. möchte einen
kostengünstigen Antrieb wenn möglich ohne BEC .

Staufenbiel bietet da ein Combo , aber nur mit opto

IL-3656 Combo mit Smart 60A Regler (opto)

00822303Co MEGA 22/30/3 Combo mit opto Regler

hat jemand schon Erfahrung damit , bzw. gibt es für diese
Grösse 3,5 m Gewicht 2 Kg 6 Servo`s , etwas Interessanteres.

Danke schon mal vorab.

Gruß
Thomas
 
hurrican schrieb:
Hallo,

habe mir einen Drogon Fly Strong bestellt u. möchte einen
kostengünstigen Antrieb wenn möglich ohne BEC .

Staufenbiel bietet da ein Combo , aber nur mit opto

IL-3656 Combo mit Smart 60A Regler (opto)

00822303Co MEGA 22/30/3 Combo mit opto Regler

hat jemand schon Erfahrung damit , bzw. gibt es für diese
Grösse 3,5 m Gewicht 2 Kg 6 Servo`s , etwas Interessanteres.

Danke schon mal vorab.

Gruß
Thomas
Hallo Thomas,

ich hab`s 5 mal gelesen aber verstehe es einfach nicht. Möchtest du nun BEC oder Opto?

Schau mal bei Segelflug da gibts einen entsprchenden Thread.

Viele Grüße, Rüdiger
 
Hey,

ich möchte am liebsten mit BEC, habe aber auf Grund des
Preises die opto Version von Staufenbiel in`s Spiel gebracht.

Gruß
Thomas
 
Hey Thomas,

schon etwas her der letzte Beitrag,aber möchte dazu noch einsteigen.
Ich fliege den Flieger schon ein ganzes Jahr mit verschiedenen Antrieben
mal Außenlaufer wie Axi 2814 oder Tango von Kontronik,aber den optimalen
Antrieb habe ich durch Zufall beim Nachbarverein gesehen und war hin und weg.
Motor: Kontronik Kira 480-26 mit Getr.5,2-1 Latte: 14-8 bei 42 er Mittelt.
3s 3700 mA Regler: kontronik 55-6-18 BEC
Die Antriebseinheit ist nicht die Billigste,aber ganz klar super.
Es sind 12 Steigflüge immer drinn,habe aber auch schon mehr gehabt.

Gruß Acki
 
Hallo Thomas,

habe selber den Flieger seit 2,5 Jahren und einen FUN 500/27 mit Getriebe 5,2:1 eingebaut, als Regler verwende ich einen Jazz 40 mit Bec und Pufferakku zur Sicherheit! Lipo ist ein 3S Kokam 3200 mAh. Nicht sehr günstig der Antrieb aber efektiv;). Ein Vereinskollege fliegt das Modell mit einen Axi 2826/12 Regler PolyTec 70A und geht sehr sehr gut damit:). Wenn ich heutzutage nochmals mich entscheiden müsste, würde ich mir auch den Axi zulegen was völlig ausreichend ist!!

Gruß,

Torsten
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten