Drehzahlsteller mit ein/aus-Schalter ?

Hequax

User
Hallo ;)
... ich brauch mal nen Tip:
Kann ich einen einfachen ein/aus-Schalter auf die plus-Leitung des Steckers eines ORBIT-Drehzahlstellers zum Empfänger legen ?
Das hab ich vor ca. 3 Wochen gemacht fürn 600er Speed mit 7x 1000er Sanyo-Zellen, weil ich nicht immer den Akkustecker raus + reinstecken will.
Gestern hab ich mir das nochmal angekuckt: Die Zellen waren völlig leer + sind scheints kaputt.
Könnte natürlich sein, dass die wegen ziemlich hohen Alters den Geist aufgegeben haben....

Danke fürn Ratschlag
AL :cool:
 
Hier kommt der Tip:

Dein Schalter hat ja nur den Empfänger vom Regler getrennt, der Regler ist weiter mit Strom versorgt worden. :eek:

Ich Unterbreche die Plus-Zuleitung vom Akku zum Regler mit zwei Gold-Buchsen, die am Rumpf befestigt werden. Zum Einschalten nehm ich eine Brücke mit zwei Steckern.
Wenn man jetzt noch eine Buchse zum Minuspol des Akkus legt, kann man von aussen laden. :D :D :D

Gruß Stephan
 
Oben Unten