• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Drive Calculator 3.4 ist fertig

gast_15994

User gesperrt
ich kriege aktuell nur 3.3.1.0 wenn ich versuche, das als 3.4 runtergeladene file zu installieren.
allerdings mit dem "herstellungsdatum" 23.04.2010.

vg
ralph
 

gast_15994

User gesperrt
okay, dann bin ich wiedermal zu täppisch.
wenn ich das file, was als "DC34_de_win.zip" im downloadmanager erscheint, öffne und installiere, geht dann 3.3.1 auf und ein hinweis auf da neue 3.4 erscheint.
die schleife kann ich beliebig oft durchlaufen.

vg
ralph
 

gast_15994

User gesperrt
okay. :)
jetzt meldet er sich als drivecalculator 3.34 build#00128.
da ich jetzt auch v pitch und v opt wechseln kann, sollte es jetzt die richtige version sein?

grundsätzlich für die neue version: DANKE! :)

vg
ralph
 

Gerd Giese

Moderator, Akkus & Ladegeräte, E-Motoren, Regler &
Teammitglied
Danke Christian - neues Futter mit roten Körnchen ala Kontronik-Kora-Kira
und Jod A-CC Props gespickt mit weiß/blauen YGE Steller folgt!;)
 
Drive Calc

Drive Calc

Hallo!
Habe es bisher nicht hinbekommen, Drive CAlc ohne Überwachung der Max-Werte (Akku, Motor, Prop) zu betreiben. Z.B. zum Abschätzen eines Antriebes, welcher nur 3 Sec. unter absoluter Überlast läuft.
Gruß
Reinhard
 
Hallo Reinhard,

man kann in den Voreinstellungen einstellen, dass die Maximalwerte um bis zu 50% überschritten werden können. Wenn selbst das nicht reicht, leg einfach Kopien der Komponenten an (Umschalttaste+'Neu') und lösche aus diesen die Grenzwerte.
 

ogar

User
hallo,
ich vermisse die auswahl von 3-(und mehr)blattpropellern.
ist solche option in absehbarer zeit möglich?

danke, fliegergruß, ogar
 

ogar

User
oha, die 3-blätter, welche schon drinne sind, habe ich noch gar nicht registriert.
das mag daran liegen, das ich für (m)einen speziellen anwendungsfall einen prop suche. motor und regler habe ich in der db gefunden. den akku habe ich selbst generiert. nun suche ich die bestmögliche ls und da es ein pusher ist, bin ich im durchmesser eingeschränkt. weil es ja nun für die klappblätter 2er, 3er, 4er und maybe mehr naben gibt, wäre für mich eine option wünschenswert, bei der ich am rechner mit der blattzahl variieren kann. dabei kömmt es mir nichtmal auf die stelle nach dem komma an, sondern mehr oder weniger auf den "bereich" in dem ich mich bewege und in welche richtung.

mit fliegergruß, ogar
 
Zwecks grober Abschätzung kann man sich die erforderlichen Propellerdatensätze selbst basteln:

Kopie des betreffenden Zweiblattpropellers anlegen und umbenennen in z. B. 'AeroCAM 3-blade' bzw. 'AeroCAM 4-blade'.

Für 3-Blatt den Faktor unter Standschubkonstanten mit 1,4 multiplizieren und den Faktor unter Leistungskonstanten mit 1,6.

Für 4-Blatt den Faktor unter Standschubkonstanten mit 1,8 multiplizieren und den Faktor unter Leistungskonstanten mit 2,2.

(Diese Faktoren entstammen einer Arbeit von Helmut Schenk, zu finden unter http://www.rc-network.de/magazin/artikel_02/art_02-0037/Standschub.pdf.)
 

ogar

User
interessant. bin am probieren...
 

boolat

User
3:23 minutes and I fly?

3:23 minutes and I fly?

hello,

little problem!

I put the electronics that I have:

lipo : Rhino 2350mAh 3S1P 25C Lipoly Pack
motor : AXI 2820/12
esc : kontronik JAZZ 40-6-18
propeller : 12X6 APC E

wot flying time : 3:23 and I fly? I do not understand why? software error?

Thank you
 
WOT stands for "whole open throttle". You normally would not fly like that, but the software cannot regard your actual flying profile. So WOT flying time is provided for comparison only. It does not reflect your actual flying time.
 
Oben Unten