Druckleitung verlegen

brosi

User
moin,
eine Frage an die Walbro-Experten: Ich habe bei meinem 3W100 den Vergaser um 90° umgelegt. Damit nicht der "Sturm" vom Prop direkt auf den Vergasereinlass bläst, ist eine Ansaugbox angebaut. Nun entsteht ja beim Lauf in dieser Box ein Unterdruck. Ich frage mich jetzt: muss ich die Drucköffnung an der Membran mit einer Leitung in die Box hinein versehen? Ich entsinne mich, dass man bei Ansaugung von aussen diese Leitung (die Öffnung liegt ja meist innerhalb der Motorhaube ) entsprechend bis nach aussen verlängert werden muss...
Bin für einen sinnvollen Tipp dankbar.
GRuß
brosi
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten