DS Technik & Videos

UweH

User
Mein Moblx ist sehr leise, aber trotzdem recht schnell, der SRTL-DS ist nicht wirklich laut, soll aber bei ähnlicher Geschwindigkeit laut quietschen, die Kinetic sind laut, schnell und quietschen auch🤔..…wie man es auch macht ist immer verkehrt 🤣

Ich flieg jetzt noch ne Runde, das ist sicher nicht verkehrt….Gruß vom Hang,

Uwe
 
  • Like
Reaktionen: Ted
Quietschen ist nicht immer langsam ...ab 400 hört das hoffentlich auf.... 🤣....
Gestern konnte ich bei 3-4er Wind den MFS seinem Element übergeben.
Die harte Bauweise und das hohe Gewicht und die gute Aerodynamik machen den Flieger schon bei schwächeren Bedingungen sehr effektiv....der fliegt wie auf Schienen durchs Lee...wusste gar nicht...wie einfach DS sein kann😉.
Ist wirklich Erstflug...mit einem sagenhaft einfachem schönem Handling.
Bin gespannt was damit bei guten Bedingungen möglich wird.
Es ist schon verrückt...welche Leistungsunterschiede im direkten Vergleich zwischen einem Full DS Flieger und einem guten F3f im Lee bestehen....der wirklich auch schön geht....gerade bei schwächeren Bedingungen.
Was einfach mega ist...ich brauche für den Flieger nicht die guten Bedingungen...wie für den Kinetic.
Ist halt nur die Frage...wann das Profil vor die Wand fährt...der Strak ist noch von Steidle...mit im Vergleich zum X3 auf höhere Geschwindigkeit ausgelegtem Profil.
Gruß Robert
 
Der eine der hauptsächlich für das Projekt MFS (Made for Speed) verantwortlich ist, will leider nicht genannt werden und der andere der einige aerodynamische Verfeinerungen im Windkanal in Delfs erarbeitet hat auch nicht. (Gerade das Leitwerk ist aerodynamisch brutal gut)(auch wenn ich ein wenig bedenken habe...wenn es mal irgendwo einfädelt)
Ich hatte das Glück einen kleinen beratenden und fliegerischen Part beizusteuern....und auch einen MFS zu bekommen.
Ganz zufällig ist die Leistung des Fliegers nicht...
Ob der Flieger irgendwann einer größeren Gruppe zugänglich gemacht wird...weiß ich leider nicht.
Gruß Robert
 

haki

User
Hallo Robert,
Wie waren denn die FlächenBelastungen im Video bei MfS und Pitbull. Denke wenn diese einigermassen gleich sind kann man den Flieger erst wirklich vergleichen.

Gruss Hannes
 

jduggen

User
Hi Robert,

cooles Gerät, schaut im Kreis schon echt gut aus. Da bin ich aber auch sehr auf besseres Wetter gespannt.

Mein SDS bekommt gerade "gerade" Stahlverbinder, damit komm ich dann auch ca. 4 Kg, oder 115 g/dm² Flächenbelastung.

Viele Grüße

Jörg
 
Es ging nicht darum...das mein Pitbull im Vergleich schlechter ist...
Sondern wie viel schneller ein DS optimierter Flieger im Lee funktioniert.
Sicher hätte ich meinen Pitbull auf fast 7kg aufballastieren können... 😉...dann wäre er auf DS optimiert.
Gruß Robert
 
Hallo Robert,
Wie waren denn die FlächenBelastungen im Video bei MfS und Pitbull. Denke wenn diese einigermassen gleich sind kann man den Flieger erst wirklich vergleichen.

Gruss Hannes

Ich finde es immer sehr schwierig die Leistung eines Fliegers über ein Video einzuschätzen...
Abhängig vom Spot und Bedingungen kann die gezeigte Leistung sehr variieren.
Die Leistung eines normal ballastierten F3f kann man als Benchmark gut einschätzen und einen Vergleich ziehen.
Klar kann man einen F3f auch super hart und schwer bauen...und würde vielleicht bei schwächeren Verhältnissen ähnlich gehen...
Gruß Robert
 
Vielleicht auch noch eine brauchbare Information...Die Kombi HV95 und KST A12T ziehen ca 480mah...ein echt moderater Verbrauch. Bin sehr auf die Langzeit Stabilität der HV95 gespannt. Die haben auch die 6mm Verzahnung wie die A12....das ist auf den ersten Blick schon mal robuster als die KST X10.
Gruß Robert
 
Ist beim MFS der Flügel 1 Teil von 3 Teil? Kann man Ballast kippen? Beste grüße.

Ist einteilig....nachballastieren geht nur mit Bleikugeln in der D-box...oder noch schwereren Flügel bauen... 😉
Mal eben umballastieren ist nicht möglich...
Für die ganz hohen Speeds ist ballastieren an sich sowieso nicht optimal...lieber direkt in die Struktur investieren...
Gruß Robert
 
Eigentlich fehlt dem MFS noch 1kg...mal schauen ob ich das noch fest in die D-box packe. Aber ich möchte ihn erstmal so bei guten Bedingungen fliegen.
Gruß Robert
 
Both we have got a nice DS Day....😀
I'm filming my flights by myself.
You need only a good helmet where you are abel to fix your handy.
Robert
 
At the end of last year...I've got a new handy and I needed several flights to check out for good setting. It's not easy to film the fast gliders.
 
NRW scheint das deutsche Weldon zu sein. Bei mir im bayerischen Mittelgebirge gabs so ca 15km/h aufm Berg (also schon mit Düse!) und am BM hat’s für fast 500 gereicht…
Ich gönne es Euch aber neidisch bin ich auch! 🤓
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten