DSMx oder DSM2

Hallo, ich bin Wiedereinsteiger und wollte an einen alten Uhu (den hat mein Sohn mal vor 30 Jahren gebaut) eine Fernsteuerung basteln. Dazu habe ich mir einen AR6400LBL Empfänger mit den integrierten 2 Servos gekauft und eine DXe Fernsteuerung. Das Binding funktioniert aber nicht! Das liegt wohl daran, dass der Empfänger DSM2 braucht? Muß ich mir eine DX5e, 6i, 7 kaufen oder gehts auch anders? Wo finde ich Details über DSM2 bzw DSMx?
 

Bob Valdez

User gesperrt
Hallo,
welchen Sender hast du genau?
In meiner Dx6 kann man im Menü zwischen Dsmx und Dsm2 umschalten.
Oben steht , er hat eine DXe ....;)
Und die kann halt nur DSMX .
Die DX6 , welche auch noch DSM2 konnte , habe ich auch .
Die gibts aber nicht mehr neu zu kaufen .

@ sissi
Ich würde 2 kleine , günstige Servos und einen billigen Spektrum kompatiblen DSMX Empfänger kaufen .
Den gibts schon für unter 10 Euro .

Damit fliegt auch mein UHU .:D
2019-03-17 17.31.16.jpg
 
Die aktuellen Spektrum Sender können alle kein DSM-2 mehr senden. Du wirst also entweder einen DSMX Empfänger brauchen, oder einen alten Sender gebraucht "ersteigern" müssen, der noch DSM-2 kann.

Spektrum hat DSM-2 aus gutem Grund aufgegeben, weil die Störsicherheit mit nur zwei belegten Kanälen natürlich nicht optimal sein kann. Für den UHU wär's wohl noch egal, nicht aber für ernsthafte Modelle.

Ich hüte aber meine alten DMS-2 Sender, denn zum Schifferl-fahren und für Mini-Flieger / UMX sind die nach wie vor prima und DSM-2 Empfänger gibt's gebraucht und/oder "orange" für sehr kleines Geld.
 

mcxer

User
Mach´s wie von Jürgen vorgeschlagen und gezeigt.

Die ultra mini Servos von der alten DSM2 Platine sind obendrein nun wirklich unterdimensioniert für einen UHU.

mfg
Roland
 
Oben Unten