DX 7 findet von ein auf den anderen Tag keinen Empf. mehr...

Moin Männers,

Ich habe ein Problem mit meiner 3 Jahre alten Spektrum DX 7.
Ich steh auf dem Platz, mach den Sender an und steck den Akku in den Fleiger. Nichts passiert. Der Empf. leuchtet kurz auf und ist dann dunkel.
Ein erneutes Binden behebt dieses Problem nicht, auch ein Binden mit einem anderen Empf. geht nicht mehr. Ich habe von verschiedenen Modellspeichern und Empf. gebunden. Nichts geht mehr. Zusätzlich leuchtet die LED auf der Rückseite auch nicht mehr...

Was meint ihr zu der beschriebenen Sachlage? HF tod?

Gruß M.Kranz
 
hallo,

hoffe ich bin nich zu spät dran, hatte das gleiche problem mit meiner dx8.

mir ist der sender mal aus der hand gerutscht und ich könnte ihn kurz übern boden an der antenne abfangen, dadurch wurde die antenne leicht herausgezogen.
die antenne war gleich wieder reingedrückt nur konnte ich nicht mehr binden.

die lösung:
sender aufgeschraubt und das antennenkabel wieder an die platine angesteckt (sind die gleichen stecker wie bei einer laptop-wlankarte)
danach gings wieder wie gewohnt.

vl hat sich dein antennenstecker auch gelöst (vibration oä.)
 
LED auf der Rückseite leuchtet nicht mehr

LED auf der Rückseite leuchtet nicht mehr

klare Antwort Spektrum :

keine Sendeabstrahlung

Jens-Peter
 
Oben Unten