Dyamond DS9500

gruni

User
Hallo zusammen,

ich habe mir zur Aufrüstung mal zwei Dymond DS9500 geleistet.
Im Nachbarfred: http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=59698&highlight=ds9500 gabs schon viel Diskussion darüber.

Ich habe nun beide Servos mal mit dem Servotester je 30min mit dem Servotester (Jetibox) mit relativ langsamer Geschwindigkeit getestet. Keine Überraschungen soweit.
Aber: eines der beiden Schätzchen hat einen einseitig leicht kleineren Ausschlag. Ist minimal, aber deutlich zu sehen. Die eingestellte Impulszeit ist bei beiden Servos in dieser Position gleich, auch kann ich beim Anfahren der Endstellung nicht sehen, daß irgendwas blockiert. Der Unterschied ist nur auf einer Seite zu sehen.

Gibt es eine Programmiermöglichkeit? Muss ich das Teil mit dem kleineren Ausschlag umtauschen? Die Servos sind für Seite und Höhe, also nix mit unbedingter Syncronität auf Quer/2Servos pro Klappe.

Grüsse, Gruni :confused:
Ist das normale Serienstreuung?
 
Hallo nochmal,

so, ich habe mal mit den Aluhebeln die Ausschlagsgrössen verglichen.
Neutrallage bei 1,5ms ist bei beiden gleich, die Ausschläge bei 1,04 und 1,96 sind symetrisch, aber bei Servo 2 in beiden Richtungen kleiner.

Wurden vielleicht ein paar Zahnräder vertauscht? :D

Grüsse Gruni
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten