• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

    Momentan sind leider keine Neuregistrierungen möglich, um eine schnelle Unterstützung der bereits registrierten Benutzer zu ermöglichen.

E-flite Carbon-Z Cub

Hallo Alois,

der Regler kann laut Herstellerangaben 60 A Dauer, und 75 A Peak.
Der Motor sollte das auch abkönnen, wird ja als Set auch so verkauft.

Gruß
 
Antriebsalternative

Antriebsalternative

Hallo,
wollte hier mal fragen, ob es schon Gedanken gibt einen Alternativantrieb einzusetzen.
Meine mit den schwereren (besseren) Reifen und 6s 5000 Akku fliegt gut könnte aber etwas an Punch gebrauchen, speziell in den Aufwärtspassagen (Turn, Looping usw.).
Der originale Motor und Regler läuft ordentlich im Grenzbereich, der Regler wird schön warm und riecht nach dem Flug streng.

lg

Alois
 
Hallo Alois,

ich werde bei meiner Cub den Regler gleich raus bauen, da hab ich 2 Gründe dafür, zum einen traue ich nicht jedem Regler mein Flieger an grad wenn über BEC geflogen wird, und zum anderen hab ich noch ein arbeitslosen YGE rum liegen, so passt das für mich perfekt.

Wenn du wirklich mehr Leistung willst, ohne das es irgendwann mal raucht, dann mußt du den Motor und Regler durch ein anderes Set ersetzen, zb. indem du einen vergleichbaren Scorpion nimmst, den kannst du bei der Gewichtsklasse meist bis 100 A Dauer belasten. (Hersteller Angaben).

Natürlich brauchst dann auch noch ein passender Regler dazu...

Mal sehen, meine Cub wird wohl nächste Woche bei mir eintrudeln, ich werde sie mit 5S und einer 16x6 Holzlatte fliegen.
Wenn mir die Leistung nicht reichen sollte auf Dauer, könnt ich vielleicht noch eine größere Latte drauf machen.
Ist der orig. Motor nach dem Flug sehr warm ?


Gruß Sascha
 
Hi,

das spielt doch keine Rolle ob er nach den theoretischen Angaben des Herstellers am Limit läuft !!
Wenn der Motor mal angenommen nach dem Flug grade so handwarm ist, dann läuft der Motor nicht am Limit, im Gegenteil dann kannst du den Motor noch bischen mehr belasten.
Wenn der Motor nach jedem Flug sehr heiß wäre, dann wär der Motor tatsächlich an der Obergrenze, oder schon darüber...

Also fühl mal nach der nächsten Landung wie warm dein Motor ist, dann wissen wir mehr.

Gruß
 
Hallo

Hallo

@Alois
Ist der Kühlkanal,in dem der Regler liegt,frei?
Durch die viel zu langen Kabel von Regler und Motor kann es sein das die Kabel den "Durchzug"verstopfen :)
Der Regler in meiner Cub wird nur handwarm.
Habe bei meiner Cub die Kabel aufs minimum geküzt.

Viele Grüsse
Herbert
 

Pieter

User
carbon z

carbon z

hal cup flieger
wir haben die original latte umgetaust auf apc 16x6 e und messen jetst 1300 watt bei 58 ampere der motor und regler bleiben handwarm so dass:) geht ohne problem wir haben bei halb gesetste klappen 18%tiefenruder beigemischt und dass geht super wir wunschen euch fiel spass mit der carbon cub etwas noch vergessen wir haben die stellen wo man der cockpit abnimt 4 mahl mit klarlack gemacht en dass geht prima da ist die farbe noch drauf und die oberflache ist etwas harter
gr.Pieter Peter und Robert
 
Regler BEC

Regler BEC

Hallo,

ich habe heute einige Flüge mit der Carbon Cub hinter mit.
Leider musste ich feststellen dass das BEC des verbauten Reglers nicht mit der Stromaufnahme der 6 Digitalservos zurechtkommt.
Die Jeti Duplex Telemetrie meldet mir öfters Unterspannung (Warnschwelle ist bei 4,5V). Einmal ist der Empfänger wegen der einbrechenden Spannung für 2-3 Sekunden komplett ausgestiegen. Eine Jeti Empfänger funktioniert bis 3,2 V das heißt die Spannung war sogar kurzzeitig noch niedriger.

Hat vielleicht jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Fliegt das Modell noch jemand mit einem Telemetrie-System und kann die BEC-Spannung seines eigenen Regler im Flug beobachten?


Grüße
Christoph
 
Regler

Regler

Hallo,
fliege zwar mit IISI Telemetrie, kann aber das BEC nicht messen, weis nur das der Regler sehr heiß wird und 80% des Fluges am Limit läuft.
Werde noch die Belüftung verbessern aber eher einen anderen Regler einbauen, bin von diesem eher nicht überzeugt.
Verstehe eigentlich nicht warum man nicht einen Regler einbaut der ein wenig mehr verträgt, aber egal ist ein tolles Flugzeug wäre nur schade wenn man wegen des Reglers die Maschine verliert.

lg

Alois
 
Regler BEC

Regler BEC

Hallo Christoph,

ich habe die gleiche Erfahrung wie Du gemacht,kurzeitiger Verlust der Bindung (Empfänger Frsky Fasst kompatibel).

In der Anleitung zum Regler steht das die BEC 5 Ampere leisten soll,gemessen habe ich im Stand nur ca.2 Ampere Stromaufnahme beim steuern aller Ruder gleichzeitig?

Habe daraufhin von Scorpion den Backup Guard nachgerüstet und bisher keine Ausfälle mehr festgestellt.


Grüße Sebastian
 
Regler BEC

Regler BEC

Danke für die schnellen Antworten.
Dann werde ich wohl auch einen anderen Regler kaufen, wahrscheinlich einen Jeti Spin 66.

Grüße
Christoph
 

fraje

User
Danke für die schnellen Antworten.
Dann werde ich wohl auch einen anderen Regler kaufen, wahrscheinlich einen Jeti Spin 66.

Grüße
Christoph
Christoph,
Welche Telemetriekomponenten verwendest Du? Ich habe einen rsat2 und die Jeti Profibox und hatte ihn bei einem Kontronik Jive Regler mittels JLOG2 verbunden.

Gruß
Frank
 

Dix

User
Wäre bitte mal jemand so freundlich und würde mir alle Maße und Gewichte der CZCub-Ballonräder nennen? (Auch Felgenbreite usw.)
Vielen Dank!
 
Oben Unten