• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

    Momentan sind leider keine Neuregistrierungen möglich, um eine schnelle Unterstützung der bereits registrierten Benutzer zu ermöglichen.

E-Flite Viper 70mm EDF

Danke. Pichler-Lipos hatte ich früher mal und nur schlechte Erfahrungen. Das ist aber schon bissi her. Wie sind deine Erfahrungen?
 

BNoXTC1

User
Also bis jetzt, kann ich nichts schlechtes darüber sagen. Haben aber noch nicht viele Zyklen drauf..
 

Spenow

User
Moin moin.
Habe mal was neues getestet.
Bei Rc Castle gibt es ein geschlepptes Fahrwerk als Upgrade für die fms viper.

Lediglich die originalen fahrwerksbeine kürzen.

Am bugfahrwerk an der Abdeckung ein wenig frei schneiden.

Am hauptfahrwerk auch ein klein wenig Schaum weg schneiden.

Das ganze ist in 15 min erledigt und sieht schonmal super aus.
Federt sehr schön ein und ist für den Preis gut gemacht.
Einziger wehrmuhtztropfen, die Räder sind ein wenig kleiner. Denke das wird dem startverhalten aber nicht schaden.

Netten Gruß Andreas 20200718_195255_copy_2016x908.jpg20200718_195306_copy_908x2016.jpg
 
Hast du das Set mit Nachbrennerring genommen? Der Preis von 59 $ ist ja echt fair.
 

Spenow

User
Ne habe die Beine einzeln bestellt.
Mir hat sich nicht so ganz erschlossen wie der nachbrenner auf Dauer nur durch Klemme halten soll.

Sonst bestimmt n nettes gimmick.
Evtl. Bei der nächsten Bestellung mal austesten
 
Hallo zusammen,
kann mir jemand einen Tip geben wo man sich den Schwerpunkt markiert.
Ist ja Tiefdecker, allso am Rücken messen.
Durch die Radien am Rumpf ist mir nicht klar wo ich makieren soll
Danke für Hilfe
Gerhard
 
Vor dem Problem stand ich gestern auch. Ich habe den vorderen Punkt genommen. Da wo der Radius auf den Rumpf trifft. Ich muß dazu sagen, ohne Fahrwerk. Schwerpunkt 85 mm. Start hat gut funktioniert, hatte etwas Gegenwind, was sicher kein Nachteil war.

Dieter
 
Oben Unten