E-Motorisierung 3m / 10-16kg - Modell

bkautt

User
Hallo zusammen,
ich wollte mal nach ein paar Erfahrungswerten zur elektrischen Motorisierung eines 3m-1Mot-Scalemodells mit ca. 12-16kg (also 4kg Nutzlast) Abfluggewicht fragen. Es soll ein 1:4-Modell einer Diamond DA40 werden.
Propellergröße wäre ideal (Maßstabsgerecht) 18'', mit etwas erhöhtem Fahrwerk wären aber bis zu 24'' möglich.
Energieversorgung über LiPo, wahrscheinlich 10-14s mit ordentlich Kapazität...
Danke schonmal,
viele Grüße
Bernd
 

Andreas Maier

Moderator
Teammitglied
da das orginal eine Dreiblatt hat,möchtest du vermutlich
diese so Übernehmen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:D-ESBL.jpg
bei einer Drehzal von 6000 - 6500 dürftest du weit über 6kg schub haben.
das sollte die 2kw nicht übersteigen,aber da möchte ich nochmal genauer schauen.
..das wäre dann 10s 50ampere. da genügen 5000er Zellen bei weitem.
nur warum so schwer ?

Aber schau mal hier
http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=95357
so brachial wird es nicht sein müßen ? aber mit kleinerer LS sinken auch
die Ampere. = kleinere Zellen oder längeres fliegen.


gruß Andreas
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten