E-Motorträger für 62mm Motor

m-nord

User
Hallo ,

Ich möchte demnächst meine YAk54 auf E-Antrieb umbauen.
Dafür muss der neue E ca. 120mm nach vorne geholt werden.

Würdet ihr den Träger eher selber bauen oder gibt es dafür gute fertige im Handel?
Sollte ja ordentlich stabil sein da die 12s dort ordentlich dranne ziehen werden.

Motordurchmesser 62mm
Abstand der Bohrungen 44mm

Gruß
Micha
 
Motorträger Zeichnen, Sägen, oder fräsen lassen.
Die pyramidenförmige Art, von dem im Bild gezeigten, ist durch seine Form schon sehr stabil und spart wegen dem kleinen Motorspant viel Gewicht. Der original Spant wurde komplett entfernt und der ganze Flieger ist sogar 10g leichter geworden. Im Vergleich zum vorherigen Aluminium Motorträger wurde das Gewicht um 150g reduziert, bei einem 1,8m Modell macht das schon ein wenig aus.

IMG_2486_kl.jpg
IMG_2476_kl.jpg

Aber wenn es nicht auf das Gewicht ankommt kann man natürlich auch eine M6 Gewindestange mit Muttern und Scheiben aus dem Baumarkt nehmen :)
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten