Eagle, Electra, Target

Nice

User
Hi,
Wer könnte mir zwei kleine Platinen Fräsen?
Ich habe es schon mit ACAD gezeichnet, ist sehr einfachen aufgebaut, aber für die beiden sich extra mit so ein programm befassen und noch ein Fräser kaufen, möchte ich einfach nicht.
In den drei Programmen habe ich schon mal reingeschnuppert, ist mir aber zu komplex.

Es sind zwei Adapter Platinen, von 7x2mm Pin auf 7x 2,54 Pin, eins zu eins.
 

Anhänge

  • Unbenannt1.jpg
    Unbenannt1.jpg
    55,6 KB · Aufrufe: 36
Hallo Denis,

sende mir mal die Datei zu, dann kann ich Dir genaueres zu den Fräsarbeiten sagen.

Viele Grüße
Nicole
 
Man könnte auch eine Lochrasterplatine als Lehre für die Löcher nehmen und für die Isolierung der Leiterbahn das Kupfer mit einem angeschliffenen kleinen Schrabendreher wegkratzen
Gruß
Wolfgang
 
Ist mir am Anfang auch durchn Kopf gegangen,
Aber hast du schonmal eine Lochplatte gesehen, die auf der einen Seite 2,54mm Lochabstände hat und auf der anderen 2mm?
Sonst würde ich mir nicht so viel Arbeit machen.
 
Bohrungen

Bohrungen

Wenn es nur um das Positionieren der Bohrungen geht:
Layout ausdrucken, auf Platine kleben, Bohrungen ankörnen,
bohren. Was hat man eigentlich gemacht, als es noch keine CNC Maschine gab?
 
Sodele

Sodele

Layout habe ich nun doch selber erstellt und habe die noch um eine Reihe ergänzt.

Werde sie auch nun selber Ätzen und Bohren.

Ach ja, mit dem neuen Layout kann man nun mehrere Akkus an einem Anschluß des EOS Laders laden, z.B. 2x 3S Akku oder auch 3x 2S Akkus für ein 6S Pack.

Vielleicht mach ich gleich ein paar mehr wenn die Nachfrage da ist.
Also Anzahl als PN, je mehr desto günstiger wird es wohl.
Preis kann ich erst sagen, wenn ich den ersten Satz fertig habe.
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten