Eco 7 kaufen oder nicht?

Kleini

User
Hallo,

wurde nun auch von dem Hubivirus inviziert und fliege jetzt auch neben meinen Flächenmodellen auch noch Hubi. Angefangen hab ich mit einem Koax und habe mir danach einen Raptor 50 gekauft.
Jetzt möchte ich aber auch noch etwas elektronisches aber schon etwas größer.
Jetzt bin ich nun auf den Eco 7 gestoßen.
Kann mir vielleicht jemand sagen oder dieser Heli zu empfehlen ist?
Mit welchen Akkus sollte man fliegen und welches tuning sollte man gleich verbauen?
Dachte eigentlich an 3 Lipos, aber ich weiß nicht, ob die Gigatronic Lipos kann?

Für Antworten wäre ich wirklich dankbar.

Gruß
Kleini
 
Hallo.

Habe schon sehr viele Helis fuer BEkannte eingestellt und unter anderem auch mehrere Eco7. Darunter waren einige, die vibriert aben und auch nach langem Suchen und Teile tauschen sich das nicht abgewoehnen liessen, was immer im Verkauf ueber Ebay geendet hat, weil sie einfach nicht hinzubekommen waren.

Des weiteren ist der Eco7 wirklich ein reiner Anfaengerheli und wenn du eh shcon einen Rappi50 hast, wirst du mit dem Eco7 nicht mehr gluecklich.

Zum Anfangen, sollte er denn nicht vibrieren, ist der Eco7 ausreichend, nach einem Jahr schmeisst du ihn aber in die Ecke.

Kauf dir gleich einen gescheiten Elektrohubi und du wirst lange deine Freude daran haben.

Und kauf nicht irgendeinen billigen, sondern schau schon, dass es eine bekanntere Marke ist, da dann die Eratzteile leichter und vorallem laenger!!! zu bekommen sind!

cu, hawa
 
Hallo,
also wenn es ein E-Heli sein soll in der größe dann schau die mal Folgende an:
Acrobat SE, T-Rex 500. Den T-Rex 500 gibt es inkl. Motor, Regler und Rotorblätter sochn ab 500 Euro.
 
Lass die Finger vom ECO 7 !!

Die hier genannten sind schon richtig.

PS: In der Börse verkaufe ich gerade einen Acrobat SE. Ausstattung nach Wunsch ;)

Gruß Tobi
 
Der Acrobat ist schon echt geil :)

Nur fehlt mir wenn ich ihn habe noch Zubehör im Wert von knapp 1000€ :rolleyes:



Grüße Chris
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten