• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Eder-Leichtwindsegler - Neuauflage statt Spekulation mit vergriffenen Werken!

Hallo Freunde der leichten Segelflugzeuge!

Es gibt Bücher, die einem ans Herz gewachsen sind, immer wieder zur Hand genommen und mit gutem Gewissen weiterempfohlen werden. Das wichtigste für mich stammt aus der Feder von Dr. Eder: RC-Leichtwindsegler, konstruieren, bauen und fliegen. Erschienen beim vth-Verlag 1998. Auf 111 Seiten geht es über Aerodynamik, Auslegung und Optimierung, Bau und Flugpraxis von Leichtwindseglern. Auf 20 Seiten werden bewährte Modelle, darunter auch Antikmodelle vorgestellt. Dieses Buch ist leider vergriffen und soll nicht mehr aufgelegt werden.

Was mich am meisten erbost sind die Mondpreise, die für dieses Buch verlangt werden. Es hat einmal DM 26,-- gekostet, also ca. 13 Euro und wird heute (7.4.2014)ab € 189,-- angeboten! :mad:Aktuelle Angebote unter:
http://buch.archinform.net/isbn/3-88180-700-4.htm
Der Verkauf in den vergangenen 15 Jahren war sicher nicht berauschend und für den Verlag wenig erfreulich. Ich hoffe sehr auf eine Neuauflage mit einer umfangreichen Erweiterung a beim Abschnitt „Bewährte Modelle“

Wie können wir den Autor und den Verlag überzeugen das Werk neu und erweitert aufzulegen?

Holm- und Rippenbruch!
Helmbrecht (Lazyglider)
 

Anhänge

Gast_2783

User gesperrt
Hallo Helmbrecht (Lazyglider),

ich würde mich auch für weniger als 189,00€uro davon trennen. :D

Gruß Niels
 
Ist halt so bei Standardwerken in Exotensparten. Der Markt ist zu klein für eine Neuauflage, entsprechend erzielen die wenigen, die noch in den Markt kommen, Mondpreise.
 
Ähnliche Erfahrungen mit "Faszination Nurflügel"

Ähnliche Erfahrungen mit "Faszination Nurflügel"

Ging mir vor ein paar Jahren mit dem Buch "Faszination Nurflügel", auch vom vth-Verlag, gleich. War zwar nicht so extrem (auf Ebay ging es um den doppelten damaligen DM Preis, nur halt in Euro weg).

Hab beim Verlag nachgefragt ob Sie an eine Neuauflage denken würden. Wurde verneint. Hab mich halt auf die Suche gemacht und in Zeitschirften Suchanzeigen aufgegeben. Hat dann schließlich zum Erfolg geführt.

Hab dann halt einen üblichen Buchpreis dafür gezahlt. Das Buch war aber sehr gut erhalten.

LG Peter.

P.S.: Das Buch um das es hier geht hab ich auch. Und nein, ich will es nicht verkaufen.
 
Das nennt man "Angebot und Nachfrage".

Andererseits, wer soll solch ein Buch heutzutage noch kaufen? Damals gabs noch kein Internet, damit gab es eine Zielgruppe. Heute ...dank vieler Internetforen sehe ich keine Marktchance für solch ein spezielles Buch.

Andreas
 
Das nennt man "Angebot und Nachfrage".

Andererseits, wer soll solch ein Buch heutzutage noch kaufen? Damals gabs noch kein Internet, damit gab es eine Zielgruppe. Heute ...dank vieler Internetforen sehe ich keine Marktchance für solch ein spezielles Buch.

Andreas
Da würde ich wiedersprechen!

Ich war letztens erst auf der suche nach genau diesem Buch und bin auf das oben beschriebene Problem gestoßen.
Eigentlich hätte ich mir das Buch sehr gerne kaufen, aber nicht zu dem Preis. Die einzige Möglichkeit die ich gefunden habe war die Fernausleihe bei einer Bibliothek.
Und ich muss sagen nachdem ich es gelesen habe würde ich es mir noch viel lieber kaufen!
Finde es ein tolles Buch, was einen echt weiter bringt wenn man mit dem Gedanken spielt auch mal etwas selber auszulegen.
Also für Tipps welche Bücher ähnlich gut sind wäre ich sehr dankbar! Ich persönlich finde Foren sind kein 100% Ersatz für gute Fachliteratur. Da wird mir besonders bei komplizierteren Themen zu viel Quatsch geschrieben. Aber das ist meine persönliche Meinung möchte jetzt keinen Glaubenskrieg auslösen.

Gruß
Philipp
 
Das Buch kaufte ich vor ein oder zwei Jahren in einem Schweizer Modellbaushop
über das Internet. Mit Versand waren das keine 25€ :eek: . Auf dem Buch ist
ein Aufkleber vom Shop. Ich kann es gerne mal rauskramen und den Händler nennen.

Viele Grüße

EDIT: www.hopemodell.ch Vielleicht hat man ja noch Glück :) .
 
D
Und ich muss sagen nachdem ich es gelesen habe würde ich es mir noch viel lieber kaufen!

Gruß
Philipp
Du hattest es in den Fingern und hast es nicht kopiert? 111 Seiten sind ja nun nicht sooo viel.

Und bei den Preisen hätte ich mir noch ein paar Kopien mehr gezogen und die für gutes Geld verkauft, wenn´s denn so gefragt ist. :D
 

guckux

Vereinsmitglied, Seniorenbeauftragter
Teammitglied
Guckux Markus

Ist halt so bei Standardwerken in Exotensparten. Der Markt ist zu klein für eine Neuauflage, entsprechend erzielen die wenigen, die noch in den Markt kommen, Mondpreise.
Ich kann mir nicht vorstellen, daß Verlagen nicht das gleiche möglich sein sollte, wie "kleinen Hobbyautoren".
Book on Demand heißt die Lösung...
 

kioto

User
Als e-Book ? Mit Crowd Funding?

Als e-Book ? Mit Crowd Funding?

Hallo,
Es muss nur jemand sauber scannen und ein E-Book daraus machen, ev. ist der Copyright Inhaber interessiert?

Gruß Werner am NO-Kanal
 

PeterA

User
RC-Leichtwindsegler von Heinz Eder als Print on Demand verfügbar

RC-Leichtwindsegler von Heinz Eder als Print on Demand verfügbar

Hallo zusammen,

der Thread ist zwar uralt, aber manch einer landet wie ich bei der Suche bestimmt noch hier.

Ich suche dieses Buch seit über einem Jahr, hatte letztes Jahr erstmals deswegen mit VTH Kontakt aufgenommen, dieses Jahr auch mit Heinz Eder, und er hat es letztlich geschafft VTH zu motivieren, das Buch wieder zum Kauf anzubieten.

Der Print on Demand Preis liegt auf jeden Fall mal um ein Vielfaches unter den Wucher-Preisen der Spekulanten. ;)

Hier der Link:
https://shop.vth.de/rc-leichtwindsegler_pod-3102100/

Gruß,
Peter
 
Oben Unten