eflight.ch sagt tschüss.... :(

Hallo zusammen

Die Schweizer Forumsleser dürfte es interessieren. Das beliebte Fachgeschäft mit Onlineshop eflight GmbH schliesst ab sofort seine Pforten und übergibt die Geschäftsbereiche an den Online-Giganten Brack.ch weiter.

Traurig lesen zu müssen, dass einmal mehr wieder ein kleines, professionelles Fachgeschäft seine Türen schliesst :cry::cry:.
Ich werde das Fachgesimple mit Chriggi und Oli im Ladengeschäft sehr vermissen :(.

Hier geht es zum Pressetext: http://info.brack.ch/presse/medienmitteilungen/PDF/2018/medienmitteilung_eflight.pdf


Grüsse Manuel
 
Ja sehr schade, zudem noch zu dem BRACK !!!
Die haben in Ihrem Shop ein Chaos, alles durcheinander. Zudem glaube ich nicht an Fachkenntnisse bei dem grossen Online-Händler.

E Flight war gut sortiert und der Shop war übersichtlich. Wo führt das noch hin??????


Traurige Grüsse
René
 
Sehr sehr schade, habe auch ab und zu bestellt und wurde immer sehr freundlich behandelt, und bei Fragen wurde kompetent geantwortet.

Grüsse

Florian
 
Ja sehr schade, zudem noch zu dem BRACK !!!
Die haben in Ihrem Shop ein Chaos, alles durcheinander. Zudem glaube ich nicht an Fachkenntnisse bei dem grossen Online-Händler.

E Flight war gut sortiert und der Shop war übersichtlich. Wo führt das noch hin??????

Brack hat allgemein ein hervorragendes Catergory Management. Bei den Modellbaukomponenten ist es jedoch momentan eine Katastrophe.
Ich gehe stark davon aus das Sie mit der Übernahme dies überarbeiten werden. Hoffen wir es zumindest....

Grüsse Manuel
 
Sehr sehr schade, habe auch ab und zu bestellt und wurde immer sehr freundlich behandelt, und bei Fragen wurde kompetent geantwortet.

Gemäss brack.ch wurden allen Mitarbeitern von eflight ein Stellenangebot bei Brack gemacht. Ich bin gespannt wer darauf eingegangen ist. Ich werde Euch berichten sobald ich diesbezüglich mehr weiss.

Grüsse Manuel
 
Alles halb so schlimm...
Ein Grund mehr sich an Urs Leodolter, Leomotion, zu wenden.
Seine Auswahl ist erstklassig, der Service auch. Auch telefonisch wenn nötig.
Am Sonntag bestellt, am Dienstag früh im Briefkasten (wenn die Post mitmacht)
Gruss Jürgen (hoffe das wird nicht als Werbung sondern als Rat verstanden ;) )
 
Alles halb so schlimm...
Ein Grund mehr sich an Urs Leodolter, Leomotion, zu wenden.
Seine Auswahl ist erstklassig, der Service auch. Auch telefonisch wenn nötig.
Am Sonntag bestellt, am Dienstag früh im Briefkasten (wenn die Post mitmacht)
Gruss Jürgen (hoffe das wird nicht als Werbung sondern als Rat verstanden ;) )

Ich interpretiere dies allerdings tatsächlich als reine Webung sorry.
Es gibt in der Schweiz auch noch einige andere gute Shops mit professioneller Beratung.
DARUM geht es in diesem Thread jedoch definitiv nicht!

Grüsse Manuel
 
Manuel,
du kannst meinetwegen andere Fachgeschäfte nennen! Ich bin mit keinem irgendwie verbunden.
Die Auswahl in der Schweiz ist ja sehr klein. Und wenn man danach sucht, kommen hauptsächlich Adressen in Deutschland.
Gruss Jürgen
 
Manuel,
du kannst meinetwegen andere Fachgeschäfte nennen! Ich bin mit keinem irgendwie verbunden.
Die Auswahl in der Schweiz ist ja sehr klein. Und wenn man danach sucht, kommen hauptsächlich Adressen in Deutschland.
Gruss Jürgen

Ich habe Dir auch nicht unterstellt mit dem Unternehmen irgendwie verbunden zu sein.
Nochmals: Es geht in diesem Thread doch nicht um eine Auflistung aller guten Fachgeschäfte in der Schweiz.

Grüsse Manuel
 
Hallo zusammen,

macht doch einen Thread auf "Modellbaugeschäfte in der Schweiz". Bei dem der erste Beitrag durch den Ersteller immer wieder modifiziert wird. Dann gibt's hier Ruhe zu dem Thema.

Grüsse

Florian
 
Brack ist OK

Brack ist OK

Meiner Meinung nach ist Brack für Modellbau sooo schlecht auch nicht. Er hat halt ein Standardsortiment von dem er sich einen gewissen Warenumschlag und Umsatz verspricht.
Die Modellbauschiene bei Brack fing ja vor etwa 8 Jahren an als er einen kleinen Onlinehändler für "Flugspielzeug" übernahm und dessen Betreiber als Produktmanager .

Jetzt kommen neue Produkte hinzu, allein bei Modellbau > Flugzeuge & Zubehör sind 455 neue Produkte gelistet. Eflight zeichnete sich ja auch nicht durch ein exotisches Angebot aus, das waren zum grossen Teil Standardsachen von den "grossen" Marken. (Modellflug zumindest, Cars und so kann ich nicht beurteilen).

Wer sich über Brack beschwert sollte sich als Soforttherapie mal das Angebot des unsäglichen Galaxus Gemischtwarenladens und deren Preisgestaltung ansehen. :o
 
macht doch einen Thread auf "Modellbaugeschäfte in der Schweiz". Bei dem der erste Beitrag durch den Ersteller immer wieder modifiziert wird.
Grüsse

Florian

Was? den Erstbeitrag immer wieder editieren? Das wäre ja Zustände wie.. wie bei RCGroups. Hier wird das nicht zugelassen. Das hier ist ein toitsches Forum. Mit Ordnung und Disziplin. :p
 
Meiner Meinung nach ist Brack für Modellbau sooo schlecht auch nicht. Er hat halt ein Standardsortiment von dem er sich einen gewissen Warenumschlag und Umsatz verspricht.
Die Modellbauschiene bei Brack fing ja vor etwa 8 Jahren an als er einen kleinen Onlinehändler für "Flugspielzeug" übernahm und dessen Betreiber als Produktmanager .

Jetzt kommen neue Produkte hinzu, allein bei Modellbau > Flugzeuge & Zubehör sind 455 neue Produkte gelistet. Eflight zeichnete sich ja auch nicht durch ein exotisches Angebot aus, das waren zum grossen Teil Standardsachen von den "grossen" Marken. (Modellflug zumindest, Cars und so kann ich nicht beurteilen).

Wer sich über Brack beschwert sollte sich als Soforttherapie mal das Angebot des unsäglichen Galaxus Gemischtwarenladens und deren Preisgestaltung ansehen. :o

Da geb ich Dir grundsätzlich Recht. Jetzt wird halt einfach das Sortiment noch deutlich erweitert. Nur wie gesagt ist das Category-Managent derzeit noch noch eine Katastrophe bei der Sparte Modellbau.
Durch dass aber Mitarbeiter von eflight auch zu Brack gewechselt haben, wird Sich dies dicherlich auch bessern.

Schade halt nur das einmal mehr ein kleines Geschäft aufgelöst wird. Ich möchte Brack keineswegs schlecht machen, im Gegenteil. Habe nur gute Erfahrungen mit dem Shop. Was halt fehlen wird sind die persönlichen Gespräche und Beratungen im Laden.

Grüsse Manuel
 
To the Roots

To the Roots

Alles halb so schlimm...
Ein Grund mehr sich an Urs Leodolter, Leomotion, zu wenden.
Seine Auswahl ist erstklassig, der Service auch. Auch telefonisch wenn nötig.
Am Sonntag bestellt, am Dienstag früh im Briefkasten (wenn die Post mitmacht)
Gruss Jürgen (hoffe das wird nicht als Werbung sondern als Rat verstanden ;) )

Nur so als interessante Zwischenbemerkung:

Urs Leodolter war einer der Gründer von Eflight.ch und Elektroflugpionier. Als Eflight "gross" wurde hat er leomotion gegründet...


Gruss
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten