Eigenbau Turbine GR180 (Gerald Rutten)

Tanki

User
Hallo zusammen,

nachdem meine Ohdie7 läuft, und ich gestern wieder angefixed wurde vom Fliegerkollegen der sich einen Turbinenjet gekauft hat, habe ich vor eine GR180 zu bauen!
Informationen gibt es hier : http://users.telenet.be/geraldrutten/turbines.htm

Ich hab mich zwischen der UT160 und der GR180, letztlich für die 180er entschieden...

Aktuell suche ich ein passendes Verdichterrad (vielleicht hat Jemand einen Tipp für mich), die ursprünglich vorgesehenen gibt es wohl leider keine mehr...
Parallel dazu hab ich auch schon ein bisschen was auf die Maschinen geschmissen, mehr dazu morgen !

Werde hier ab und an den Baufortschritt posten...

Grüße
Markus
 
So, hab seit gestern mal ein wenig gewütet ;-)

Eine Alternative für das Verdichterrad hab ich glaub ich auch gefunden. Kommt zwar aus USA, aber sonst bekomm ich es nirgenswo her...
Jetzt heißt es ersmal Teile besorgen (Gehäuse, Verdichterrad) sonst kann ich den ganzen Krempel nicht anpassen.
Übernächste Woche geht es dann mit der Brennkammer weiter.

Grüße

20180329_115852.JPG20180329_115915.JPG
 
Das sieht wirklich schön aus und das Projekt scheint rasch Fortschritt zu machen.
Hast du eine CNC-Fräse zur Verfügung?
Ich hab vor ein paar Jahren eine UT-160 gebaut, jedoch komplett von Hand. Wenn ich daran denke, wie lange ich am Diffusor gearbeitet habe...
Weiter so, ich bin gespannt auf die nächsten Resultate.
Die UT-160 läuft übrigens immer noch perfekt und pannenfrei.
 
Hallo,

es geht wieder ein bisschen weiter (war noch im Urlaub).
Habe das Leisystem des Turbinenrads gefräst!
Warte immernoch auf das Verdichterrad um den ganzen Klabim anzupassen.

Ja ich hab NC Maschinen zur Verfügung! Das macht die Sache natürlich einfacher...



20180412_120425 - Kopie.JPG
 
... ist für's Erste eine festere Edelstahl Legierung!
Hat bei meiner kleinen Biene noch keine Probleme gemacht...
20180413_105838 - Kopie.JPG
20180413_105850 - Kopie.JPG

Fast fertig... :p
 
Hmm ok... dann würde ich sie möglichst kalt bauen und zu sehr auf Schub gehen..... denn die 800 Grad sind kurzzeitig schnell mal erreicht...
 
Ja ich weis ist nicht optimal...
Aber das Leitsytem hat mich 0€ gekostet ! Das Jetmax kann ich immernoch nachrüsten ...

Mal eine Frage:
Soll ich die Brennkammer hutzen, oder wie bei der UT160 ungehutzt lassen ? (Vorteile)

Grüße
 
Am besten genauso wie es im bauplan steht.. aber ungehutzt funktioniert super.

Sorry... in meinem letzten Beitrag meinte ich natürlich "nicht zu sehr auf Schub gehen"
 
Hallo,

trotz des geringen Feebacks hier noch ein paar Neuigkeiten! (für den Einen oder Anderen interessierten)

Die Biene ist fast fertig, es fehlt noch das Turbinenrad und ein paar Kleinigkeiten!
Die Pumpe hab ich auch schon fertig gebaut, und justiert...

Je nachdem wann ich ein Turbinenrad bei bekomme, dauert der Erstlauf nichtmehr so lange...

Grüße

20180516_102951 - Kopie.JPG20180516_094857 - Kopie.JPG20180509_124453 - Kopie.JPG20180504_074142 - Kopie.JPG
 
...;-) ich bin im Laufe der Arbeiten nicht durchweg bei der GR180 geblieben! (z.B Brennkammer, Einspritzring Vorn statt Hinten, Verdichtergehäuse...)
 
Selbstbau

Selbstbau

Schöner Selbstbau, wie vor 20 Jahren !
Ich wünsche Dir viel Glück beim Probelauf :)

Da Hoarst

Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist grundsätzlich in der Praxis größer als in der Theorie. (Unbekannt)
 
Heute war es soweit, aber seht selber :


Es sollte eigentlich nur ein vorsichtiger Test der Pumpe/Einspritzung ohne Lauf werden!
Nachdem die Biene aber sofort in den Selbsterhalt ging und sauber und absolut Trocken lief, hab ich mir ein paar Gasstöße nicht verkneifen können!

Die Kommentare zum Schluß sind der Tatsache geschuldet das die Bine schon bei ca. 1/4 Gas (wie kurz vorm Abstellen) einen für mich ungeahnten Schub produziert hat und mir fast aus der "naiv geschraubten" Halterung maschiert ist... ;-)

Grüße
 
Hallo Tanki,
ruf mal bei GRW Herrn Sendner an, da bekommst du ein paar Muster kostenlos, ansonsten hilft Dir auch Alfred Frank.
Gruß
Alfred
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten