ein gaaaaaaaaanz anspruchsloser Einsteiger

Christian2005 schrieb:
Ansprüche hat der gar keine........ :D

Der Thread klingt für Unsereins vielleicht vorerst witzig...

Nur wenn ich an meine Anfangszeiten zurück denke, waren meine Wünsche und Vorstellung von "meinem Wunschflieger" damals ebenfalls weit weg von dem Flieger mit dem ich dann wirklich angefangen habe.
Ich würde vorschlagen dass jeder hier selber mal an seine Anfangszeit und seinen Träumen von "seinem ersten Flieger" zurück denken soll...

Ich halte leider die bisher geposteten Reaktionen und Hinweise auf seine Anfrage für eher wenig konstruktiv.
Irgendwie würde ich mich doch freuen wenn diesem Einsteiger (ich hoffe nur dass er nicht vorher aus Frust das Handtuch wirft) mit zweckdienlichen bzw. kompetenten Hinweisen auf den richtigen Weg geholfen wird, sprich ihn von seiner Wunschvorstellung (~ Traumwolke) herunter holt.


Grüße aus Graz,
Rainer
 
Hi!

Auch ich bin der Meinung, daß die Antworten nicht hilfreich sind (wengleich gut gemeint!).

Eine Twinotter elektrisch mit 2 Meter in der Flugbootausführung und in Scale...so ein grosses Problem sollte das nicht werden.
Die Otter hat ja schon eine "modellgerechte Form", sprich eignet sich von den Proportionen. Die Flugeigenschaften dürften nicht so schlecht sein.

Den Willen scheint der Mann auch zu haben - also warum nicht...???
 
....

....

Zu den Ansprüchen : Wer keine Visonen hat wird auch nicht sich weiter entwickeln...
Zur TwinOtter ein schönes Modell. Nur ein Wasserflugzeug in der Grösse von der Wasseroberfläche... und dann mit E Antrieb.... das see sollte lang und glatt sein ...

die Antworten sind nicht nur nicht hilfreich sonder z.T. Schmarn. der einzige Tipp der was taugte, war das er sich mal bei einem Verein in seiner nähe melden möge.
Aber den Typ finde ich auch etwas skuril....

Aber wenn wir schon dabei sind ... wo waren unser Ideen und Ziel bevor wir das erste mal die Brocken aus dem Feld neben an geklaubt haben ?

Meine "fixe" Idee ist eine scale EC 135 .... mit 2 m Rotor ...
und als Fläche ... Wird ab nächsten Jahr mein Kraft in eine FW 189 B gespeist, wenn die regierung die Mittel bewilligt :D
 
Twin-Otter

Twin-Otter

Um diesen Flieger geht's (nur zur Info):

attachment.php


De Havilland Canada DHC-6 Twin Otter

Gruß
Heiko
 

Anhänge

  • WestCoastAirFloatplane.jpg
    WestCoastAirFloatplane.jpg
    20,8 KB · Aufrufe: 30
also so lange er ihn erst mal detailgetreu bauen will sol man ihn das doch lassen. mein erstes modelltraum.. hatte ich gar net,w ar von anfang an in nem verein drinen un von daher realistisch was da wann kommt. en traum von mir is mittlerweile ne SG 38 au wenn ich sie niemals fliegen würde.... passt einfach nicht zu mein flugstiel aba geil ist die trotzdem!
MFG Thomas
 
Hallo

Also ich denke dem Mann könnte bei :rcn: geholfen werden. :)

Enthusiasmus und Durchhaltewillen hat er ja. Und das ist bei manchem Modellbauprojekt schon mal der halbe Weg. Handwerkliches Können scheint er auch zu haben. Und das er mit dem fertigen Modell Fliegen lernt, ist ihm bestimmt noch auszureden. ;)

Tja, wenn man Kontakt mit ihm aufnehmen könnte...
 
elo-gustel schrieb:
@-landebahnpflug:du hast anscheinend keine ahnung
was e-antriebe leisten können.
nö absolut nicht.... :D
Grüsse aus dem Tal der Ahnungslosen
desweiteren kann man e-modelle viel leichter aufbauen
wie v-modelle.-keine vibrationen!
gruß andreas
wenn du damit das einfügen von Komponeten meint undei handhabeung am Platz magst du recht haben...
Aber ich habe wenig orginal flieger mit E Mot gesehen... :D *heutemalwieder ketzerisch*
*ernstfallmodus an*
Es gibt sicher viele Parameter eines Models das ein Entscheidung für oder gegen den einen oder dem anderen Antrieb beeinflussen...
und zu sagen E oder V Antrieb ist grundsätzlich besser finde ich persönlich etwas zu einfach und zu undiffernziert.
Denn auch der E Antrieb bringt gerade für den Anfänger gern mal das eine oder ander überraschende Problem mit sich...
*ernstfallmodus aus*
 
Falls es jemanden interessiert :
Hier gibt's eine Bausatz fuer die Twin Otter, ganz aus Holz !
Und'n Bausatz fuer die Schwimmer gibt es auch !

Spw. 65 " = 165 cm ==. M 1:12
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten