Einfachst Lipolader?

Ich bin auf der Suche nach einem günstigen 2.Lader, da das Laden auf dem Platz mit einem Lader sonst zur unendlichen Geschichte wird.

Dabei bin ich auf das Robbe Power Peak Lipoly 300 für um die 20€ gestoßen. Hat jemand Erfahrung mit dem Teil?

Gegenüber dem Graupner LipoCharger bietes es halt den Vorteil, dass man den Strom manuell einstellen kann.

Eine Alternative wäre noch dieses Conrad Gerät für 30€, bei dem man zusätzlich noch die Zellenzahl fest einstellen kann. Ladestrom von 2A würde mir genügen.
http://www1.conrad.de/scripts/...
 
Hallo Propbuster

habe mir den Lader auch besorgt, um mein PP Infinity 2 nicht mit den langen Ladezeiten der Lipos zu blockieren. Funktioniert einwandfrei auch in Verbindung mit den Robbe Balancern.

Vorteilhaft ist wirklich, dass der Ladestrom frei wählbar ist. Die Zellenzahl wird automatisch erkannt. Der Preis ist eh super.

Gruß

Michael
 
Klingt interessant...

Hast du mal die Abschaltspannung gemessen? In RC-Line hatte wohl wer Probleme, dass das Gerät erst bei knapp 4,3V abschaltet. Vielleicht wars auch nur ein Aussreißer oder sein Multimeter war hin;)
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten