einfachstes Ladegerät für 7S LiFe?

gexx

User
Hallo zusammen,

ich plane im E-Segler einen 6s Lipo durch 7S LiFePo Akku zu ersetzen. Blöd nur, dass mein Junsi 306b nur bis 6 Zellen balancieren kann.

Ich dachte daher, den Akku fürs fliegen ohne Balancer zu laden(bei den A123 geht das ja) und nur ab und zu den Akku zu balancen.
Gibt es irgendein preiswertes Ladegerät, welches 7S LiFe laden kann?

Ich konnte bis jetzt nix finden...

Grüße
Robert
 
Hallo Robert,

das müsste mit jedem Ladegerät gehen, dass 6s LiPo laden kann.

6 x 4,2 = 25,2
25,2 / 7 = 3,6

Das heißt also, wenn ein Ladegerät für 6 LiPos eine Ladeenspannung von 25,2 V hat, dann ist auch genau die zulässige Ladendspannung für 7 LiFes, nämlich 3,6 V.

Nur ich würde Dir davon abraten, die LiFes nicht zu balancieren. Ich schließe den Balancer auch bei LiFes bei jeder Ladung an. Meine driften sonst schon recht stark.
 
Hi Christian,

ja, das Laden ohne Balancer ist am Junsi kein Problem, geht bis 10S LiFe...aber...Balanceranschluss ist nur bis 6S, d.h. ich kann keinen 7s balancieren. Oder versteh ich grad was falsch?

Grüße
Robert
 
Richtig verstanden ...am 306B ...Laden ja, Balancieren nein.

Wenn ichs richtig rauslese verwendest du A123-Zellen?! Wenn du nicht grad Zellen aus komplett unterschiedlichen Chargen verwendest, ist das Balancieren nicht unbedingt zwingend notwendig. In jedem Fall würd ich an deiner Stelle dennoch zumindest die Einzelzellenspannungen während des Ladens im Auge behalten.
Ansonsten brauchst halt noch nen Zweitlader ...1010B z.B.

Gruß Dieter
 
Hi Dieter,

ja, richtig, es sind A123 Zellen...Ich wollte den Akku auch einfach ohne Balancer am 306b laden, aber ab und zu daheim balancieren. Dafür ist mir das 1010b zu teuer. Gibt es nicht ein günstigeres? Es braucht auch keine hohe Ladeleistung. Es ist mir egal, ob das Ding >4h zum balancieren braucht.

Grüße
Robert
 
....ich plane im E-Segler einen 6s Lipo durch 7S LiFePo Akku zu ersetzen. .....Robert

Du bist Dir aber darüber im Klaren, dass es Einbußen hinsichtlich Spannung gibt? 6 Lipo = 8 LiFe nicht 7. Oder einen etwas größeren Prop bei höherem Strom vorsehen.
 
Hallo zusammen,

danke für die zahlreichen Antworten! Die Spannungsproblematik 7s vs. 6s Lipo ist eingeplant;)

Viele Grüße
Robert
 
Lade ihn einfach als 6S Lipo, Du kannst Dir ja dabei die Spannungen mit nem LipoChecker überwachen. Wenn eine Zelle voll ist rennt die eh weg in der Spannung und der Lader regelt den Strom runter.

Wenn Du 8 S genommen hättest hättest Du die als 2 x 4 parallel Laden können - mit Balancer...
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten