Einscannen und drüberzeichnen

sabre

User
Hallo,
ich habe eine Frage an Experten, die Pläne und Bauteile einscannen und
im Cad nachbearbeiten. Mein Problem, das Einscannen und das anschließende
"Drüberzeichnen" klappt eigentlich schon, allerdings ist das gescannte Pixel-
bild nach dem Import in Acad 14 maßstäblich viel zu klein, sodaß ich gezwungen
bin, diese über die Funktion "varia" umständlich zu vergrößern.
Wie macht Ihr das?
Für eure Antworten im Vorraus besten Dank.
Gruss sabre
 
lies einmal >> diesen Thread << durch, da findest du auch Antworten zu deiner Frage.

Wenn die gescannte Grafik nach dem Import zu klein/groß ist, ist das doch kein Problem? Ich "pause"/zeichne erst einmal alles im "falschen Maßstab ab. den fertigen CAD-Plan skaliere ich dann in einem Schritt mit "Varia". Das ist doch nicht kompliziert? Ich behalte allerdings den "Originalplan" auf einem extra Layer, diesen blende ich aus. Sollte etwas zum Nachzeichnen sein, dann mach ich das auf diesem Original, und skalier den dann einfach wieder.

Bei varia gibt's mehr Möglichkeiten:
z.B.
1.)
du suchst dir eine Bezugsgröße aus (z.B. Länge) und rechnest den Maßstab aus, diesen gibst du bei varia dann an.

2.)
oder du zeichnest eine Bezugslinie (in der gewünschten Länge), und verwendest das im varia-Dialog "Bezugslänge" "neue Länge".

Ich verwende immer die 2. Variante. Der Faktor ergibt meist unnötige Kommastellen auf der Bezugslänge, Version 2 nicht.
die ACAD-Hilfe für den Befehl Varia würde ich mir kurz zu Gemüte führen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten