Einziehfahrwerk im Eigenbau

Hallo zusammen,

Ich bin momentan am Bau einer BV 141 dran.
Leider gibts in dieser Größe (Spw. ca 1000mm) kein Fahrwerk das mir gefällt. Und wenn ziehen die meisten viel zu schnell ein und aus.
Das Fahrwerk wird jetzt mit 2 1,5V Motoren direkt mit einer Spindel angetrieben.
Hat einer von Euch eine gute bis geniale Idee, wie ich am Besten die Anschlagschalter plazieren kann?
Ich würde gerne auf der Spindel eine Art Läufer platzieren, der jeweils einen Microschalter aktiviert. Hat das von Euch schon mal jemand in einer ähnlichen Form ausprobiert?

Viele Grüße,

Martin
 
Oben Unten