Elektrisches Einziehfahrwerk von Lado Tech

BZFrank

User
Hi,

ich wollte euch ein neues, elektrisches Einziehfahrwerk vorstellen. Der Hersteller ist einen kleine Firma names Lado Tech aus USA, man bekommt es z.Z. nur durch Selbstimport. Ich habe keine Connections zu der Firma, ausser das ich mir so ein EZFW für meine Hangar 9 Corsair besorgt habe. Funktioniert soweit prima.

http://www.lado-tech.net/

Das EZFW ist für die Hangar 9 Modelle direkt 'Plug&Play' - sie passen exakt. Bei der Corsair (oder z.b. Hellcat) muss das EZFW beim Einfahren noch um 90 Grad drehen, daher wurde hier die 90 Grad drehende Version verbaut. Es passen 4mm Fahrwerksdrähte. Ich habe Robart 380er Struts (gefedert) verbaut, Räder sind 85mm Robart 'Low Bounce'.

Lado_Tech_EZFW_Corsair_H9_90_Grad_Out.jpg


Lado_Tech_EZFW_Corsair_H9_90_Grad_In.jpg


Das EZFW hat einen direkten JR-Anschluss, man schliesst es wie ein Servo an, zwei dann über Y-Kabel bei der Corsair. Es dauert ca. 9 Sekunden bis die EZFW ein oder ausgefahren sind, also schön 'scale'. Der Stromverbrauch ist (hier gemessen, 5.4V) ca. 250mA pro EZFW im Lauf und am Ende ca. 500mA allerdings nur über ca. 1 Sek am Ende des Laufes. Es gibt keine Endabschalter, das System benutzt den Laststrom zum Abschalten. Blockiert also mal ein Fahrwerk so bleibt es einfach stehen.

Filmchen der Funktion:

http://www.wizards.de/~frank/images/modell/Lado_Tech_EZFW_Corsair_H9_90_Grad.avi

(DIVX AVI, z.b. VLC http://www.chip.de/downloads/VLC-media-player_13005928.html zum Abspielen benutzen)

Grüße

Frank
 
Sorry, falsche Rubrik. Das sollte eigentlich in die normale 'Elektronik und Zubehör'-Rubrik. Bitte verschieben.


__________________________

Und schon da wo es hin soll :D

Volker
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten