Emcotec Dpsi micro rv

Hallo

Ich möchte die besagte Weiche auf grund ihrer Magnetschaltung (Aussehen) in eine 2,60 Maschine einbauen und habe 6 Digitagservos .

Meine Frage nun was haltet ihr davon ?

Gruß Sascha
 

Thommy

User †
Hallo,
falls Du das mit 2 Lipos betreiben möchtest, würde ich auf eine der anderen Alternativen von Emcotec oder Deutsch zurückgreifen.
Der maximale Dauerstrom wäre mir da zu wenig.
Gruß
Thommy
 
hallo, ich habe diese weiche auch und hatte vor sie in einer kleinen katana(146cm spannweite) an 5 digitalservos mit 2x 750er lipos zu betreiben könnte es da zu problemen kommen???
 

daandy

User
Hallo,

Ich hab die micro dpsi in einer 2,15 m Benzinmaschine geflogen mit 2x2200 3S1P Akkus und hatte keine Probleme. Der Schalter ist bezüglich den technischen Daten für Maschinen bis ca. 6 Servos vollkommen ausreichend - auch wenn es starke Digi sind.

Das einzige negative für mich ist die Tatsache das der Schalter zwar in der Weichenausführung zwei Akkueingänge hat, aber alle Versionen nur einen Ausgang haben.

Das war mir dann bei meiner jetzigen größeren Maschine zu unsicher bezüglich der Ausfallgefahr bei nur einem Kabel und auch wegen dem höheren Spannungsabfall durch den höheren Wiederstand wenn nur ein Kabel vom Schalter rauskommt.

Ich denke aber das ich da ein wenig zu sicherheitsbewußt bin - der Schalter würde wahrscheinlich selbst in einer 3m Maschine ohne Probleme seinen Dienst tun - auch wenn ich es nicht probieren würde.

Nur Schade das er nicht zwei Kabel in Richtung Empfänger hat so wie zb. der helitron Schalter von Moraw.

Mfg

Andy
 

daandy

User
Hallo,

Ich hab gerade zur Sicherheit nochmals nachgelesen, Emcotec gibt 3A Dauerstrom und 25A Spitzenstrom an. Ich denke nicht das 6 Digitalservos mehr als 3A Dauerstrom verursachen können wenn sie in Ordnung und auch ordnungsgemäß eingebaut sind.

Emcotec gibt den Schalte übrigens für bis zu 12 Digitalservos an...

Schon alleine weil ich bei mir 13 Sevos, Smokepumpe und Zündschalter dranhängen habe hätte ich den Schalter hier nicht verwendet.

Mfg

Andy
 
Hallo,

ich kann mich nicht zwischen Emcotec Micro RV und dem PowerBox Sensor von Deutsch entscheiden. Für meine 1,43 Extra will ich 2 Lipos a 750 mAh gleichzeitig entladen. Angeschlossen werden 5 Servos (evtl. sogar digitale).

Bei Deutsch gefällt mir der Sensorschalter besser, weil man z.B. keinen Magneten zum Schalten verlieren kann.

Weiterhin gibt zwei Zuleitungen zum Empfänger.

Bei Emcotec habe ich gelesen, dass Dynamoeffekte der Servos eliminiert werden. Hat der PowerBox Sensor auch etwas z.B. Elkos etc. um so etwas zu eliminieren?

Gruß
Didi
 
Hi,

will dir nicht zu nahe treten, aber spar dir das Geld für anderes auf.

Mach nen Digi Switch vom Deutsch rein, nen 1500er Lipo drauf und fertig ist der Lack...

Ne Akkuweiche in einer 1,40 Extra ist wohl doch etwas zuviel des guten...

Just my 2 cents

Gruß, Ralf
 
Hallo!

Ich kan Ralf da nur Reht geben. Bei einem 1,40m Modell würde ich auch nur einen Schater und einen Akku einbauen.

Im 2m Modell mit DS8411/DS8511/DS8811 habe ich eine PMS mini von Engel Modellbau mit 2 1050er Tanics. Ich kann 10-15 ausgedehnte Flüge mit viel 3D machen, bevor ich nachladen muss.

Gruß,

david
 
Hi,

ihr habt wahrscheinlich beide Recht. Aber beide Geräte kosten ca. 40 Euro mehr als der Digi Switch. Ob zwei 750er oder ein 1500 Lipo ist preislich auch kaum ein Unterschied.

Das ist mir das mehr an Sicherheit wert. Das tut auch weh, wenn ein 1,40 m Flieger wegen sowas runterkommen sollte (Auch wenn ich noch nie Akkuprobleme hatte)

Das teuerste wird wohl eh der Lipo-Lader sein, da muss ich mich anschließend schlau machen.

Hat der PowerBox Sensor denn Elkos drinn, damit er die Spannungsspitzen der Servos abfängt?

Gruß
Didi
 
Hallo Zusammen,

mal kurz etwas zur Stromaufnahme.
Ich fliege einen 5m Fox mit 15kg und 9 digital Servos.

Strom aufnahme im Schlepp liegt bei 0,8A und im Kunstflug bei 1,5A.
Nur bei gestossenen Rollen kommen kurzzeitig 6A zustande.

Verbaut sind nur Hitec Servos wie 5925, 5745, 5955TG usw.
Also alle keine Stromsparwunder.
Gemessen mit DPSI Bic und im Flug das Display mit Digitalkamera geflimt.

MfG Nici
 
Oben Unten