Empfänger Micro 6/ACT reparieren lassen?

Tiefflieger Rudi

User gesperrt
Obiger Empfänger zeigt folgende Symtome:
Servo wird angesteckt bewegt sich und aus(Graupner)
Servo von Hitec wird angesteckt läuft einen Auschlag und fängt zu brummen an. Beide regieren auf keine Steuerimpulse
Beide Servos auf einem Graupner Empfänger alles ok.
Auch den Quarz und den Akku an den GR Empf. Alles ok.
Zahlt sich ein einsenden und Rep. aus?? Oder gleich einen Neuen Kaufen??
-----------
wofür ist wohl die Empfängerrubrik?
da steht es nun.
HWE

[ 25. Juni 2003, 22:07: Beitrag editiert von: Heinz-Werner Eickhoff ]
 

Gerald Lehr

Moderator
Teammitglied
Hi Rudi,

einschicken - ACT hat lebenslange Garantie. Du bekommst einen neuen.
Deswegen mag ich ACT so - das ist ein Beispiel für Service.
 

Towi

User
Hallo Rudi,

kann da meinem Vorredner nur beistimmen: einsenden.
Ich hatte mal ein ähnliches Problem mit einem meiner micro6 (existiert auch ein thread dazu),
eingeschickt, ersetzt bekommen.
Wirklich super Service von ACT!
 
Oben Unten