Empfängerbelegung FC-18

gast_1542

User gesperrt
Hallo,

ich bräuchte mal ganz dringend die Servobelegung am Empfängerausgan bei der FC-18 V3, da ich meine Anleitung leider nicht hier griffbereit habe.
Ich habe das Mischprogramm "Segler 2" aktiviert und den V-Leitwerksmischer ebenfalls. Ich glaube, mit V-Leitwerk hat man nämlich eine andere Kanalbelegung als ohne.
Es wäre also super, wenn jemand mal kurz in der Anleitung nachschauen könnte, wo ich die Servos für Motor (linker Knüppel), beide Querruderservos (linker Knüppel) Höhen- und Seitenruderservos (beide rechter Knüppel) im Empfänger einstecke. Das wäre eine riiiiesige Hilfe.

Viele Grüße,
Christoph

(noch besser wäre es, wenn mir noch jemand die Senderseitige Kanalzuordnung für meine Knüppelbelegung schreiben könnte (Menü 21))
 
Hallo,

ich glaube zwar, dass ich nicht unbedingt verstanden habe was du genau willst, aber hier schon mal das Menue 21:

Mode1: Quer rechts
Höhe links
Drossel rechts
Seite links

Mode2: Quer rechts
Höhe rechts
Drossel links
Seite links

Mode3: Quer links
Höhe links
Drossel rechts
Seite rechts

Mode4: Quer links
Höhe rechts
Drossel links
Seite rechts

Mischprogramm Segler 2:

Quer links Empf. 1
Quer rechts Empf. 7 (5)
V-Leitwerk links Empf. 2
V-Leitwerk rechts Empf. 4
Störkl. Empf. 3 (beide Seiten)

Gruss Chris
 

gast_1542

User gesperrt
Hi Chris,

riesigen Dank schon malfür Deine schnelle Antwort :) . Die Servo-Empfängerzuordnung werde ich gleich mal so "sortieren".
Das einzige was mir nun noch fehlt, ist die Reihenfolge der Zahlen im Menü 21 (welche Funktion unter welcher Steuerfunktion zu stehen hat um Mode 4 zu bekommen). Welche Zahl man also unter welche Tippen muß, um genau meine Belegung auch am Empfängerausgang zu erreichen.

Viele Grüße,
Chris
 
Hallo,
Richtich : wann menu 21 nicht gutt programiert ist, dann geht niks.

Menu 21 fur mode 2 = 1 2 3 4 (default setting)
Menu 21 fur mode 1 = 1 3 2 4 (ich fliege in mode 1 und alle modellen von mir mussen so geprogramiert sein)

dann soll mode 4 normalerweise wenn ich keine Fehler mache, sein musse :
Menu 21 fur mode 4 = 4 2 3 1

und mode 3 = 4 3 2 1 mein ich
Mit Futaba muss die Servo's immer in selbste Empfangerkanale angeschlossen sein : querruder am kanal 1, tiefenruder kanal 2, drossel kanal 3 und Ruder kanal 4.
Mit diesem Wissen können Sie leicht überprüfen, ob Menü 21 richtig eingestellt ist. Dafür müss Menü 13 auf "Standard" eingestellt werden, und keine aktivierten mix-programme. Schließen Sie dann nur ein Servo an den Empfänger in kanal 1 an. Verschieben Sie Ihren Querruder-stick und das Servo muß auch bewegen. Jetzt schließen Sie Servo an kanal 2
an und bewegen Sie mit Ihrem Tiefenruder-stick und Servo sollte bewegen.
Dann verstopfen Sie Servo in kanal 3 und verschieben Sie Drosselstick und überprüfen Sie. Und schließlich Steckerservo in kanal 4 von Empfänger und Bewegung von Ruderstick zu uberprüfen.
Wenn Sie sicher sind, daß Menü 21 richtig eingestellt wird, dann können Sie Menü 13 wieder ändern, um Ihre Bedürfnisse zu erfüllen.
Olivier

[ 11. Februar 2004, 23:19: Beitrag editiert von: olivier2 ]
 
Oben Unten