• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

    Momentan sind leider keine Neuregistrierungen möglich, um eine schnelle Unterstützung der bereits registrierten Benutzer zu ermöglichen.

Empfehlung Piper Cub Bausatz

kaio

User
Hallo,

ich spiele schon länger mit dem Gedanken eine Piper Cub zu bauen. Nun bin ich aktiv auf der Suche nach einem Projekt für den Winter. Es gibt ja einige verschiedene Bausätze mit unterschiedlichen Preisklassen und Größen. Ich würde eher zu der ca. 2m Variante mit Elektroantrieb tendieren.
Es gibt einen Bausatz bei HK, diesen gibt es anscheinen auch bei anderen (z.b. von Pichler):

https://hobbyking.com/de_de/piper-j3-cub-balsa-wood-airplane-laser-cut-1800mm-kit-only.html
https://www.der-schweighofer.de/Pip...G3XPfK-yfOxAwoB5OH2zMe85UVhxJqYRoCW74QAvD_BwE

Taugen die Bausätze etwas?
Welchen Antrieb könnt ihr dafür empfehlen? (Es muss keine Rakete werden, eher scale)
Hat jemand die Tür umgebaut so dass diese wie im Original klappbar ist? Hat jemand vielleicht einen Link zu einem Baubericht dazu?
Gibt es irgendwo eine schöne Motoratrappe? Oder kann man die Motorhaube vom Hangar 9 ARF Modell nehmen und anpassen?

Ich würde mich sehr über eure Antworten freuen!

Vielen Dank,

Kai
 

kaio

User
Danke Andreas. Die Modelle von SIG sind ja anscheinend eher nicht mehr zu bekommen, vielleicht habe ich ja Glück jemand verkauft eine. Der Bausatz von HK, ist der qualitativ ok oder eher schlecht? Hat da jemand Erfahrungen mit?

Danke,

Kai
 
Ich habe die 1:5 Piper von SIG halbfertig zu liegen...baue die auch noch ganz fertig.
Der Bausatz ist wirklich schön gemacht. Wenn ich mir im Vergleich dazu die Bilder vom HK-Bausatz anschaue, liegen da von der Bauweise schon Welten zwischen. Klar, wenn es fliegt, verschwimmen die Unterschiede schon. Aber wenn du eine wirklich schöne Piper bauen willst, schaue, einen SIG-Bausatz zu ergattern, das lohnt sich.

Gruß Mirko
 

kaio

User
Habt vielen Dank für eure Antworten. Dann werde ich den Bausatz von HK nicht kaufen und mich eher nach einer SIG umschauen oder gleich die von Profimodel.cz kaufen. Wenn dann soll es schon was vernünftiges werden an dem ich auch spaß beim bauen habe.

Danke!

Kai
 
Der HK piper ist für dass geld sehr gut.
Habe denn auch im bau.
Nur im sommer keine zeit zum bauen .
Geht in oktober weiter.
Rumpf ist fertig , da passt alles perfekt.

SIG ist alles Inch und bausätze sind nicht leicht.

Mfg Johan
 
Hi.
Mal eine Frage an Johan zur HK Piper. Ist die auch für Methanolantrieb geeignet? Also ist die Konstruktion dafür stabil genug?

Gruß Thomas
 

matt

User
Die 1:5er SIG Piper ist ein Jubiläumskit mit ordentlicher GFK-Haube und viel gutem Zubehör sowie Decals etc.
Ich habe den Kit zu Hause liegen, da sind viele Teile gelasert oder gefräst, kein Vergleich zu den alten SIG-Kits bei denen alles gestanzt war.
Vor allem ist das Ding für Methanoler geeignet, was mir wichtig war.
 

woodworm

User
Hallo
ich empfehle dir auch der Sig 1/5 Cub, der ist asolut top zum bauen und auch zu fliegen.
Meiner habe ich auf L-4 Militairversion gebaut, und mit ein Saïto 60 twin motorisiert.

piperprangins10 0021.JPG

Grüss,

Woodworm
 

matt

User
Hallo
ich empfehle dir auch der Sig 1/5 Cub, der ist asolut top zum bauen und auch zu fliegen.
Meiner habe ich auf L-4 Militairversion gebaut, und mit ein Saïto 60 twin motorisiert.

Anhang anzeigen 2174052

Grüss,

Woodworm
Toll gebaut! Hast du noch ein paar Detailfotos? Hast du ein gefedertes Fahrwerk verbaut, eventuell das von Robart?
Hier liegen der Bausatz und ein Saito FA90t (der richtige Boxer) bereit.;)

Gruß Andreas
 

woodworm

User
Photo 011.jpg
Photo 009.jpg
Danke Andreas,
also, das Fahrwerk ( Edelstahlrohre )habe ich selber gebaut, auf Robart Zeichnungen
Die Flügelbefestigungen sind total fonktionnel, mit Profil- Edelstahlrohren gemacht ( Toni Clark ). So habe ich die Flächensteckung von Baukasten nicht genützt.
Mit der Saïto 60twin fliegt er schon sehr vorbildgetraü, sehr langsam.
 

matt

User
Danke Andreas,
also, das Fahrwerk ( Edelstahlrohre )habe ich selber gebaut, auf Robart Zeichnungen
Die Flügelbefestigungen sind total fonktionnel, mit Profil- Edelstahlrohren gemacht ( Toni Clark ). So habe ich die Flächensteckung von Baukasten nicht genützt.
Mit der Saïto 60twin fliegt er schon sehr vorbildgetraü, sehr langsam.
Super Fotos, danke! Hast wirklich sehr schön gebaut, das ist schon was anderes als so 'ne ARF-Mühle.:D
Also ich würde unbedingt den SIG Bausatz nehmen, gibt's auch manchmal in der Bucht oder bei Kleinanzeigen.

Gruß Andreas
 

kaio

User
Ich habe jetzt günstig über Ebay Kleinanzeigen einen SIG Bausatz für eine 1/5 Piper Cub bekommen. Das wird dann mein Winterprojekt.
Danke für eure Tips!

Kai
 
Oben Unten