Endfest-Verklebung lösen

Hallo!
Mir ist heute der Kohlefaserstab, der die beiden Mastteile meiner Yamaha verbindet, gebrochen. Den Stab hatte ich mit UHU Endfest300 eingeklebt. Aus einer Masthälfte habe ich ihn rausbekommen. Aus der anderen guckt ein 15mm Stummel. Im Mast sind noch etwa 15cm. Wie bekomme ich das Fragment da raus?

Tschüß
Pasa
 

Gast_633

User gesperrt
hi, totzdem fuer ein andermal. durch erhitzen mit dem heißluftfön bekommt man solche verbindungen meist auf.

gruss andreas
 

Konrad Kunik

Moderator
Teammitglied
Original erstellt von Pasanonic:
mit dem fön habe ich es nicht probiert, aber ich habe den mast etwa 15 min gekocht...hat nichts gebracht
Bedenke: Selbst bei 5 Stunden kochen geht die Temperatur nicht über 100°C - ein kräftiger Heißluftföhn aber an die 650°C in kürzerer Zeit. ;)

[ 17. April 2005, 11:55: Beitrag editiert von: Konrad Kunik ]
 
Oben Unten