Entlüften mit Xicopy 10 ECU?

jetset

User
Entlüften

Entlüften

ECU über Trimmung scharf stellen. Dann Gasknüppel auf Vollgas und min.3s abwarten. Dann läuft die Pumpe langsam an.

Andreas
 
ECU über Trimmung scharf stellen. Dann Gasknüppel auf Vollgas und min.3s abwarten. Dann läuft die Pumpe langsam an.

Andreas
genau das macht sie nicht. pumpe ist ok, habe sie mal direkt mit spannung versorgt und die turbine lief auch schon, indem ich den sprit "direkt" angesaugt hatte.
nur sollte dies schon per ecu gehen. eingelernt wurde die ecu auch.
auch passiert es mal wenn ich die turbine laufen lassen möchte, das der starter angeht- ich drehe gas auf und die pumpe läuft nicht an. vor allem dann wenn an der turbine noch kein kero ist.
die pumpe müsste doch zumindest beim startvorgang anlaufen egal wo das kero ist, oder?
 

cliff

User
Priming = Entluftung
Is achieved by a special menu on the ecu. Set the trim to low and go to “Info” menus and next to “Pump
test”. Click on “on” / ”off” to start/stop the pump manually. Please observe fuel line to engine very carefully and
push the off button to shutoff as soon as fuel reaches engine. Repeat the same operation on the burner line by
the appropriate menu.
 

Kraftei

User
Hi :)
Kenne die Xicoy ECU nicht, aber da nach meinen Infos der Entwickler der Software (Gaspar Espiell) wohl auch die FADEC Software entwickelt hat, könnte es ähnlich, wie bei der FADEC funktionieren:

1.) Turbinenakku anklemmen (Empfängerakku noch nicht anklemmen!)

2.) Trimmung auf low Gashebel auf Vollgas

3.) Empfängerakku anklemmen

Nach 2-3 sec. läuft die Pumpe an.

Aufpassen, dass die Turbine nicht geflutet wird (durch Abziehen des Empfängerakkus. Ich höre immer auf, wenn der Sprit ca. 2cm vor der Bine steht, geht sehr fix - aupassen!)

Ansonsten mal hier probieren: http://xicoy.com/

:) Holgi
 

Gast_1836

User gesperrt
Cliff hat es bereits treffend beschrieben

Im Testmenü Pumpentest auf on und dann läuft die Pumpe langsam an und geht dann immer schneller bis sie den Sprit angesaugt hat.

Gruss

Raimund
 
danke für die tips, nur bei mir ist im info menü nichts mit pumpe on-off. da stehen die laufzeit, airspeed, battery und rx errors. ein testmenü ist auch nicht zu finden.
drücke bei "info" den pfeil nach oben, dann erscheint das was auf dem 2. bild zu sehen ist.....
beim sender ist trimm und stick auf low.
die ecu version ist die 6.13W , nicht 10. was das W bedeutet, keine ahnugn lt. handbuc gibts doch nur K und G. ich habe eine gasturbine und dafür war die ecu.

das mit dem gasknüppel geht auch nicht. das einzige was dann läuft ist der startermotor.
Bild1.jpgBild2.jpg
 

Gast_1836

User gesperrt
Hallo

Wenn Du den Gasknüppel auf Leerlauf hast und die Trimmung aufn Turine aus, dann kannst du mit mit dem Pfeil bei "info" weiter blättern, bei mir sind es ca. 5 Menüs bis ich beim Pumpentest bin.

Gruss
Raimund
 

Anhänge

"fehler" gefunden.
habe die t12z einfach auf 109% senderweg gesetzt und nun kommt das testmenü. bei +/-100% kam dies menü nicht.
 
Oben Unten