Entwurf MOD40 Semiscale-Tri

Was haltet ihr davon? Ein Mini40, der aussieht, wie ein MOD70.

Ich hab einfach ein paar Bilder der MOD70 abgezeichnet und teilweise schon an die nötigen Mini40 Masse angepasst. Die Floats sind schon breiter als Original, der Hauptspant vom Mittelrumpf ebenso. Ergibt eine Rumpfbreite auf Wasserlinie von 10cm. Den Tiefgang muss ich noch checken, kommt mir etwas wenig vor. Den Plan kann ich später zum ausdrucken auf 1:1 aufziehen.

Was meint ihr??

Schnappschuss (2013-03-23 13_509k.19.16).JPG

Schnappschuss (2013-03-23 13_508k.19.04).JPG
 
neuer Tri

neuer Tri

Hallo Chris,

deine Idee finde ich gut, steht für mich übrigens auch unter dem Aspekt neue Mini40-Interessenten zu finden. Ein Plan mit Spantenriss macht perse bereits viel Arbeit, ein Neuling benötigt aber durchaus eine Bauanleitung, wenigstens im Groben und auch Details zur Riggerstellung.
Wenn du das bereitstellen könntest, können wir einen neuen Threat eröffnen für Neueinsteiger. Was meinst du?
Würde auch meine Unterlagen dort einstellen und auch Hinweise auf Bezugsquellen anhängen.
...Wenns der Sache dient

Gruß Stefan
 
Die Idee ist Klasse,nur würd ich auf die Maximalbreite gehen.Das hatte Michael mal probiert etwas schmaler zu bauen aber nach kurzem Test schnell geändert.

Gruß Paddy
 
Die Idee ist Klasse,nur würd ich auf die Maximalbreite gehen.Das hatte Michael mal probiert etwas schmaler zu bauen aber nach kurzem Test schnell geändert.
Gruß Paddy

Hi Paddy, schön, mal wieder von allen zu hören! Das mit der Breite hatte ich auch gelesen. Mir geht es in diesem Fall aber um ein bischen mehr Scale, denn unsere quadratischen Mini40 sehen schon etwas komisch aus, oder? Ich denke, mit 1m Breite vergebe ich nicht zuviel (18%) aber es müsste deutlich eleganter aussehen und vielleicht geht's ja so auch schneller auf einen Rumpf! Ich zeichne aber auch einen Beam für 1,2m Breite dazu.

Ich schnitzel gerade schon los. Mal sehen, ob ich das aus dem vollen Block gut geschnitten bekomme. Ob ich das wirklich fertig baue, weiss ich noch nicht. Viel zu tun die nächsten Monate. Wenn das Ding aber ausgeglichen schwimmt, könnte sich ja einer der Experten die Mühe machen und den Riss in Spanten zeichnen.

Chris
 
Geht das schon wieder los.........

Geht das schon wieder los.........

Der Stoff (Schaum?) aus dem die Träume sind!

Die Tiefgang-Messung der Shinobi ergab 5cm, daraufhin habe ich dem MOD40 6cm gegönnt. Allerdings soll der Spant runder werden als der der Shinobi, die etwas voller/kantiger geschnitten ist. Insgesamt habe ich versucht, dem MOD40 etwas mehr Volumen zu geben, als der Shinobi. Die Rümpfe, vor allem die Floats alias Nebenrümpfe, sehen dadurch etwas dicker aus als im Original. Aber das war ja eh klar. Soll ja auch segeln das Ding!

IMG_3061_510k.JPG

IMG_3063_512k.JPG

IMG_3064_513k.JPG

IMG_3066_515k.JPG

Eigentlich wollte ich heute mein geliebtes grosses Boot ins Wasser hieven. Nur jetzt liegen 5cm Neuschnee drauf, es schneit unablässig weiter und auf der Strecke zum Wasser sind schon mehrere Unfälle passiert. Da sollte man den Sommerreifen-Hänger lieber stehen lassen. Also ab in den Bastelkeller!!!! Ich bin ja sowas von arm dran....

Grüße! Chris
 
Mod70

Mod70

;) Morgen Chris , was geht das ja snell ,gib dir ein foto unt loss geht es:eek::eek: , wehn du die gesnitten hast wieviel wiegen die:rolleyes: , unt mich nicht vergessen :D

gruss Herman
 
Grandios!:D

Grandios!:D

Hi,
was hat es mit dem cfk Plättchen auf dem einen Bild aufsich? und wie verwendet man die Linie die du dir auf den Schaum gezeichnet hast?
Sieht super aus!
 
..Das CFK ist zur Stabilisierung des Bug da, der wird ja 0mm-dünn. Da hält das beste Styrodur nix mehr. :-)

So siehts jetzt aus:

IMG_3081_529k.JPG

IMG_3082_530k.JPG

IMG_3083_531k.JPG

IMG_3084_532k.JPG

IMG_3086_534k.JPG
 
Jetzt muss ich mal mein Materiallager zum laminieren checken.... Ich will wieder klassisch positiv laminieren. Evtl. mache ich eine Kohle- und eine Glasvariante.

IMG_3111_559k.JPG

IMG_3112_560k.JPG

IMG_3115_563k.JPG

Irgendwelche Kommentare? Kritikpunkte oder Wettervorhersagen?

Grüße, Chris
 
Irre

Irre

Chris, schaffst du das noch bis Biblis????:D:D
 
Respekt für diese Leistung!! Die geschliffenen Rümpfe sehen interessant aus.
Hast ja richtig Gas gegeben - bin auf das Ergebnis gespannt.

Gruß Stefan
 
eieieiei....

eieieiei....

Hi Chris,

machst Du jetzt dem Wiesel Konkurenz? Kaum die Idee veröfentlicht, schon laminiert...:):):):)
Ich hätte ja nach der Schleiforgie schon alleine so lange gebraucht die Werkstatt wieder so sauber zu bekommen, wie Du gebraucht hast die erste Hälfte zu laminieren....

Aber was sol man bei dem Sauwetter auch machen.


Frohe Ostern!!

Jens


 
Mod70

Mod70

:eek::D seht gut aus:):):) unt du arbeitet wie die veruckt:D ,aber kunte dich sagen nach dem oostern ist immer noch wasser ;) , unt nochwas ich habe noch mehr foto`s andere tri`s braucht du die auch noch fur die oostern ,:D

gruss Herman

feine oostereier;)
 
Meint ihr, dass ne Graupner REGATTA-Winde für einen Mini40 reicht?? Ich hab noch ne alte rumliegen. Soll 100Ncm haben bei 7,2V.

Chris

unten härtet wieder was aus..... ;-)
 
Meint ihr, dass ne Graupner REGATTA-Winde für einen Mini40 reicht?? Ich hab noch ne alte rumliegen. Soll 100Ncm haben bei 7,2V.

Chris

unten härtet wieder was aus..... ;-)

Die Regattawinde reicht sicher.
Sie ist bei verwicklungen oder blockieren mit vorsicht zu behandeln.
Schönes Projekt.
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten