EPA Aircombat - als zusätzliche Klasse etablieren?

vielen Dank

vielen Dank

Auf jeden Fall vielen Dank das Du diese interessante Klasse hier etabliert hast
und für die Arbeit die Du dir damit gemacht hast!

Gruß
Thomas
 
hey Admin (Klaus), warum ist der Inhalt meines Posts geändert worden?

Jetzt geht's ja wohl los hier!!!

Mach das bitte wieder rückgängig!
Erst schreibst Du mir ne PN und fragst, ob ich etwas ändern möchte und ich antworte
Dir 30 Minuten später, dass mein Post so bestehen bleiben soll.
Und Du änderst ihn trotzdem!!

Wäre ja noch schöner, wenn hier die Zensur einhält!
Ich habe nichts verwerfliches geschrieben, noch irgendwen beleidigt,
sondern die Wahrheit gepostet!

Wer damit nicht klarkommt, soll es eben lassen!
Aber zu solchen Mitteln zu greifen und nachträglich Posts zu verändern ist unterste Schublade!

Aber so ist der Aircombat eben - was bestimmten Personen nicht passt, wird verleugnet, verdrängt oder gelöscht!
 
Die Gründe hierfür sind teils privater, teils organisatorischer Natur.
Die o.a. Quote habe ich nie so geschrieben, sondern ist auf Bestreben
Dritter durch den Admin (Klaus) geändert worden!

Obwohl ich dieser Änderung auf Nachfrage des Admins widersprochen habe,
ist sie doch durchgeführt worden!

Fakt ist, dass ich gegen keine Regel verstoßen habe und nun gerne wissen würde,
warum mein Post abgeändert wurde!

Sinngem. gebe ich hier nun wieder, was ich in o.a. Post geschrieben habe:

Begründung für meinen Rücktritt als EPA NC:
Seit Anfang des Jahres haben sich bei mir berufliche Veränderungen ergeben,
die mir für 2014 zu wenig Zeit lassen, um die Aufgaben des EPA NC wie in
gewohnter Weise im letzten Jahr durchzuführen.
Weiterhin sind gewisse Differenzen innerhalb der Deutschen ACES
Organisation entstanden, die meine Ziele und ein weiteres erfolgreiches Etablieren
der Aircombat Klasse EPA verhindern.

Diese Vorgehensweise mit Hilfe von Adminrechten die schöne heile Aircombat Welt
in der Öffentlichkeit propagieren zu wollen ist nicht nur traurig, sondern unterste Schublade!

Gruss
Ollymann
 

spacy

User
Ja, das stand da vorhin anders:

Weiterhin sehe ich innerhalb der AC Organisation einige
Differenzen, die mich in meiner Aufgabenerfüllung als NC EPA behindern
und meinen Zielen entgegenwirken.



Sind wir hier in China?
Ist Zensur jetzt seitens des IC das Mittel der Wahl, um den Daumen drauf zu halten und alles nach außen hin harmonisch erscheinen zu lassen?
Ein bisschen traurig, daß der Admin sich dafür einspannen läßt.
 

Ewald

User
Zensur

Zensur

Dafür gibt es in Deutschland doch zum Glück den Art. 5 GG

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.
(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.
(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

Gruß
Ewald
 
Zuletzt bearbeitet:
Moderation

Moderation

Ich habe hier einen Moderationsfehler begangen, das habe ich schon mit dem Olly ausserhalb RC-N geklärt. Der Orginaltext wird nachher als Beitrag wieder hergestellt. Für mich als Moderator habe ich entsprechende Konsequenzen bereits gezogen.
Dazu später mehr.
LG Klaus
 
@Olly

... mach Dir nichts draus ... bringt nichts ... Aircombat wird bei uns allgemein so gehandthabt :rolleyes: !
 
Korrekter Beitrag

Korrekter Beitrag

Zitat Ollyman:
Hallo zusammen,
auf der gestrigen Telco der AC Organisation habe ich meinen
kurzfristigen Rücktritt von der Aufgabe des NC EPA bekannt gegeben
und darum gebeten, einen Nachfolger für diese Position zu suchen.

Begründung:
Anfang des Jahres hat sich bei mir eine unerwartete
berufliche Veränderung ergeben, so dass ich in 2014 kaum Zeit haben
werde, mich um die EPA Belange und AC im generellen,
so wie im letzten Jahr zu kümmern.

Weiterhin sehe ich innerhalb der AC Organisation einige
Differenzen, die mich in meiner Aufgabenerfüllung als NC EPA behindern
und meinen Zielen entgegenwirken.



In jeder Klasse ist Aircombat
nachwievor das spannenste, was es beim RC Fliegen gibt und
sowie es mein Zeitplan erlaubt,
werde ich auch weiterhin als Pilot an Wettkämpfen teilnehmen.

Wer sich der Aufgabe als NC EPA stellen möchte, kann gerne unseren NC Uwe
oder mich kontaktieren.

Schönen Gruss

PS: Weitere Erklärungen werde ich hier im öffentlichen Bereich nicht abgeben!

Zitat Ende.

Auch ich bin nicht fehlerfrei, entschuldige mich hier öffentlich und lege meine Moderatorentätigkeit zum 1.3.14 im Aircombat nieder. Ich wünsche Euch allen einen guten Saisonstart und trotzdem weiterhin Freude am Hobby und am Forum.
LG Klaus
 
Auch ich bin nicht fehlerfrei, entschuldige mich hier öffentlich und lege meine Moderatorentätigkeit zum 1.3.14 im Aircombat nieder. Ich wünsche Euch allen einen guten Saisonstart und trotzdem weiterhin Freude am Hobby und am Forum.
LG Klaus
@ Klaus

Ich auch nicht :rolleyes: mir sind in meinem Leben schon mehrere Fehler unterlaufen bzw. Situationen, in den ich im Nachhinein anders gehandelt hätte.


Lerne aus dem Vorgang und bitte, versuche es in Zukunft noch besser zu machen.

Die Beendigung deine Moderatrorentätigkeit ist nicht zielführend.

@ all
Ich habe das Gefühl, Aircombat zerlegt sich langsam selber :confused:

Gruß
Claus
 
Ja, die Entwicklung gerade ist sehr bedauerlich. Bin dann mal gespannt wie die Neuen sind, ob sie ihren Weg gehen oder sich doch lenken lassen. Beide Jobs sind nicht einfach und ich danke Klaus und Olly für ihre Arbeit. Ich hoffe die Neuen haben auch so viel Kompetenz wie die beiden, bzw. sind bestrebt genug sich diese Kompetenz zu erarbeiten.
Gruß, Daniel
 
Interessenten vertreiben

Interessenten vertreiben

Ich möchte Olly für seine EPA-Organisation und Klaus für seine Moderation danken.

Fehler passieren, daraus Lernen kann man und ich finde Rücktritte hier nicht nötig.

Die hier in diesem offenen Forum ausgetragenen Auseinandersetzungen geben den interessierten Vielleicht-Einsteigern ein völlig falsches Bild unserer Aircombatgemeinde die ich als erstaunlich freudschaftlich und hilfsbereit schätze (Wo wir und doch beim fight eher gar nichts gönnen kriegt man auch mal einen Flieger geliehen wenn die eigenen hin sind, wo gibt es so etwas noch?).

Die teilweise wütend geführten Regel- und Organisations-Diskussionen von einigen gehören in Telefonkonferenzen, PNs und am besten in ein geschlossenenes Forum nur für bereits aktive Teilnehmer, Nichtaktive geht das sowieso (noch) nichts an. Die Ergebnisse oder Nicht-Ergebnisse dann im offenen Forum bekanntzugeben ist ja immer noch möglich.

Ich freue mich Euch beim nächsten Wettbewerb zu treffen,
Jürgen R.
 
Ich möchte Olly für seine EPA-Organisation und Klaus für seine Moderation danken.

Fehler passieren, daraus Lernen kann man und ich finde Rücktritte hier nicht nötig.

Die hier in diesem offenen Forum ausgetragenen Auseinandersetzungen geben den interessierten Vielleicht-Einsteigern ein völlig falsches Bild unserer Aircombatgemeinde die ich als erstaunlich freudschaftlich und hilfsbereit schätze (Wo wir und doch beim fight eher gar nichts gönnen kriegt man auch mal einen Flieger geliehen wenn die eigenen hin sind, wo gibt es so etwas noch?).

Die teilweise wütend geführten Regel- und Organisations-Diskussionen von einigen gehören in Telefonkonferenzen, PNs und am besten in ein geschlossenenes Forum nur für bereits aktive Teilnehmer, Nichtaktive geht das sowieso (noch) nichts an. Die Ergebnisse oder Nicht-Ergebnisse dann im offenen Forum bekanntzugeben ist ja immer noch möglich.

Ich freue mich Euch beim nächsten Wettbewerb zu treffen,
Jürgen R.
+1

Ich möchte für mich nur das "wütend" gegen ein "entrüstet" ersetzen... ;)

CU Eddy
 

spacy

User
Die teilweise wütend geführten Regel- und Organisations-Diskussionen von einigen gehören in Telefonkonferenzen, PNs und am besten in ein geschlossenenes Forum nur für bereits aktive Teilnehmer, Nichtaktive geht das sowieso (noch) nichts an. Die Ergebnisse oder Nicht-Ergebnisse dann im offenen Forum bekanntzugeben ist ja immer noch möglich.

Ich freue mich Euch beim nächsten Wettbewerb zu treffen,
Jürgen R.
Auch ich möchte Klaus und Olli für ihre Arbeit danken.

Ich stimme dir zu, Jürgen, daß Streitereien in einem so großen Forum nicht unbedingt glücklich sind.
Bedauerlicherweise wurde noch kein anderes spezielles AC-Forum richtig von den Piloten angenommen.
Leider ist es die Masche des IC, darauf zu setzen, daß alle nach außen hin ein gutes Bild abgeben wollen und deshalb die Klappe halten.
Deshalb funktionierte das bisher.
Unter der Hand wird taktiert und abgewürgt, was ihm nicht gefällt. Öffentlichkeit ist die einzigst mögliche Maßnahme dagegen.
Privates klein-klein verpufft in völliger Bedeutungslosigkeit.
Komisch ist, daß ich noch keinen getroffen habe, der in der Sache widersprochen hätte, aber fast jeder
will den Ball lieber flach halten. Ich denke, man kann dieses Jahr als "Konsolidierungsphase" sehen, irgendwann geht's sicher auch wieder aufwärts ;)
 
"Bedauerlicherweise wurde noch kein anderes spezielles AC-Forum richtig von den Piloten angenommen. "
Woran lag das?

Jürgen
Gab ja keines.

aircombat.de ist nicht mehr, die Domain steht für eine 4stelligen Betrag zum Kauf.
Auf aircombat.eu wurde nie eines eingerichtet, obwohl gut möglich.
Diese Abteilung hier war sowieso schon da. Versuch da mal was Neues ^^

Und Klaus' Rücktritt wird das hier auch nicht wirklich nach vorne bringen.

Ich ahne:
Wenn hier kein aktiver AC-Pilot moderiert, der die Leutz auch kennt, wird
hier nach den für diese Abteilung zu engen RCN-FR mehr gelöscht, restriktiert
und verwarnt, als diesem Sport nützen wird. Oh-oh...

:D Eine Frage: Darf ich mich auch konsolidieren? :D

CU Eddy
 
Wird wohl Zeit dass die Saison losgeht und die Leute ihre Meinungsverschiedenheiten wieder in der Luft austragen können :)
Die meisten Aircombat-Piloten wollen halt einfach Flieger bauen und Wettbewerbe fliegen, und beteiligen sich deshalb nicht oder selten an Diskussionen.

Fakt ist, wir haben einige Dinge zu lösen damit auf dem Platz wieder mehr Chancengleichheit zwischen den verschiedenen Piloten und Modellklassen besteht. Auch müssen wir einige Abläufe in der Organisation verbessern. Aircombat ist mittlerweile eine große Klasse geworden. Das sind aber kleine Änderungen, die den grundsätzlichen Ablauf eines Wettbewerbs wie er seit 1996 durchgeführt wird, nicht ändern.

Diskussionen um Regeln oder andere Dinge sind so alt wie Aircombat selbst. Um ein Ergebnis aus solchen Diskussionen oder auch Abstimmungen zu präsentieren, dafür ist ein öffentliches Forum ideal. Nicht jedoch für die Meinungsbildung an sich.
Die Bereitschaft in Facebook-Zeiten alles in die Öffentlichkeit zu tragen ist deutlich gewachsen, mit allen Nachteilen. Probleme löst man aber nicht über elektronische Medien sondern wenn man sich zusammensetzt und direkt miteinander spricht. Je weiter man sich vom persönlichen Kontakt entfernt, umso größer ist die Gefahr von Mißverständnissen.

Super und hilfreich ist, dass wir mehr und neue Leute in der Aircombat-Organisation haben. Es finden regelmäßige Telefonkonferenzen in großer Runde statt. Das sind die wichtigen Dinge die mich zuversichtlich in die Zukunft schauen lassen. Wie Olly sagte, es gibt keine andere Wettbewerbsklasse, in der man mit solch überschaubarem Aufwand so viel Spaß und Spannung haben kann.
Und deshalb geh ich jetzt wieder in die Werkstatt, sonst bekomm ich keine Flieger fertig :)

Grüße, Timo
 
Hallo,
kleine aber interessante Info am Rande. Bei HK Europa haben sie gerade 3mm x 0,5mm x 750mm CFK Flachstäbe im 5er Pack für 1,46€ rein bekommen, also ich habe mir mal 750m auf Lager gelegt.;)
Gruß, Daniel
 
Oben Unten