EPA-Einstieg

Suche EPA 'Sparringspartner' im Raum Aachen

Suche EPA 'Sparringspartner' im Raum Aachen

Ich liebäugle schon seit Jahren mit EPA Aircombat.
Gibt es im Raum Aachen 'Sparringspartner', mit denen man ein wenig 'battlen' üben kann?

Vielen Dank für jede Rückmeldung
Rainer
 
Hab ein paar Servos bestellt und gesehen dass es bei MG-Modellbau neben Mareks Bausätzen mittlerweile auch Zubehör für EPA gibt: Farbpakete für deutsche, französische, englische, etc. Flieger, Klebesets und Antriebspakete:

Viele Grüße, Timo
 
Ich wollte schon 2019 ein Macchi MC 205 Veltro schnitzen- nun habe ich es in Angriff genommen.
Ohne CNC, nur mit Schablonen, heißem Draht und Schnitzmesser.

Macchi weiß.jpg


Abfluggewicht 362 Gramm und flott unterwegs mit Selig 6060.
Die Aufkleber sind gedruckt & mit Sprühkleber fixiert, die rote 6 ist gemalt.
Ich musste etwas Höhe trimmen und bin mir noch nicht schlüssig:
EWD vergrößern? Auch Flächenhinterkante mit 1,5mm Balsa unterlegen hat nicht viel geholfen.
Schwerpunkt weiter nach hinten legen? Er ist jetzt bei 25% der Flächentiefe.

Macchi bunt.jpg
 
Schaut gut aus, Frieder :-)

Schwerpunkt hab ich bei fast allen Fliegern ziemlich genau bei 30-33%, das sieht kopflastig aus bei dir mit 25% und da ändert dann auch die EWD nichts.

Nachteil 6060 ist halt wenig Auftrieb, da wäre ein Vergleich mit anderen EPA Fliegern interessant.

Grüße, Timo
 

Krauti

User
Meine Heinkel und Dinahs haben auch ein SD6060. Nachteilig ist da gar nichts. Mit dem Gewicht sowieso nicht. Den Schwerpunkt habe ich bei 0° EWD bei ca 40%, muss man sich erfliegen. Bei 33% anfangen, klingt sinnvoll. Einfach auf den Rücken drehen. Wenn sie sinkt, Schwerpunkt nach hinten. Wenn sie steigt, hast du schon ein sehr zappeliges Flugzeug, dann nach vorne. Einfacher geht's beim SD6060 nicht.

Wilhelm
 
Mein Bruder ist immer mit Schwerpunkt extrem weit hinten geflogen. War wohl nicht mehr ganz einfach zu steuern, aber ich hab mich gewundert warum ich nicht hinter ihm herkomme... ;-)
 
Danke für die prima Tipps!
Dann werde ich mal auf 33% gehen und so fliegen, wie Wilhelm vorschlägt. :)
(wenn morgen das Wetter mitspielt....)
Bis dann & Grüße
Frieder
 
Oben Unten