EPO Pitts von Staufenbiel oder Pitts Python EPO von Planet-Hobby??

Hallo Forum.


Zunächst wünsche ich Euch allen ein frohes und absturzfreies Jahr 2012.

Ich bin gerade, wetterbedingt, am planen was es zum Beginn der Saison neues werden darf.
Nun hab ich durch Zufall in einer Modell Aviator eine "Neuheit" von Lindinger entdeckt der ich nachgegangen bin.
Die Fa. Lindinger bietet eine EPO Pitts Python mit 1,40m Spw an die ich allein schon wegen der 5S Zellen (hätte ich noch 2 Stück übrig) interessant finde.
Leider findet man über das Modell keine Erfahrungsberichte und auch was die Bilder angeht kann man sich schlecht eine Meinung bilden.

Zum zweiten hab ich beim Staufenbiel auch eine EPO Pitts gesehen mit 1,60m Spw. Die würde allerdings schon nach 6S Zellen verlangen und ist sicherlich nicht ganz Kombi freundlich mit ihrer Größe.
Leider, so sagte man mir zumindest am Telefon bei Staufenbiel, ist zur Zeit keine andere Farbe in Planung. Selbst am Telefon meinte man das Blau/Gelb doch eher einen gewissen Bonbon Charakter hätte.
Naja kann man sich drüber streiten aber ich find das Blau/Gelb jetzt auch nicht sooo prickelnd.

Egal ob die Farbe einem nun passt oder nicht, ich find eine EPO Variante der Pitts irgendwie nett und würde mir gern sowas zulegen.

Nun meine Frage(n) an Euch.
Hat jemand mit einem (oder beiden) der beiden Modelle bereits Erfahrung? Vieleicht sogar ein paar Detail Bilder?

Ich würde mich freuen wenn ihr mir etwas weiterhelfen könntet um die Entscheidung etwas zu erleichtern.

Mfg Dieter
 
Hallo zusammen.

Ich hätte noch ne kleine Frage an Euch. Evtl. kann mir ja einer weiterhelfen.

Wisst ihr zufällig wo ich dieses Modell in DE bekomme und ein wenig mehr Infos erhalte bzgl. Lieferumfang??

Es handelt sich um dieses Modell:

http://shop.lindinger.at/product_info.php?cPath=1619_1628_1629&products_id=92979

Bisher hab ich nur herausgefunden das es in UK einige Händler gibt die es vertreiben. Hat die Fa. Lindinger den Alleinvertrieb?

Wäre toll wenn ihr mir helfen könntet.

Mfg Dieter
 
Hallo zusammen,
ich habe die Pitts Python 1.4m von Ready2fly. die sieht super aus. Erstflug steht noch aus.

Gruss Marcel
 
Die Pitts von Staufenbiel passt in keinen Kombi PKW und ist fummelig beim Aufbau.
Deshalb wurde sie verkauft und die 1,4m Variante gekauft.

Gruß Hilmar
 
Und war jemand schon am Fliegen mit der 1.4m Pitts? Mit welchem Akku fliegt ihr? Erfahrungen? Schwerpunkt? Gruss Marcel
 
Oben Unten