• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

    Momentan sind leider keine Neuregistrierungen möglich, um eine schnelle Unterstützung der bereits registrierten Benutzer zu ermöglichen.

Erfahrungen JC 120 EVO Boxer ,...DA 120 Killer ???

HOBAS

User
Einfach auf die Händlerlinks der Homepage von JC schauen, dort dann den gewünschten Händler kontaktieren. Es gibt genug in der EU. Die meisten haben einen Web-Shop.

Grüßle, Jens
 
Hallo Leutz,

hat von euch es jemand gewagt einen 60er oder 120er zu ordern ??? Evtl. schon im Betrieb gehabt ??? Mein 60er ist verbaut, ich werde anfangs einen 23x8 Prop probieren,......mal schaun !!! Der 120er kommt nächste Woche in sein Arbeitsplatz,...:D:D:D
 
JC 60 / 120

JC 60 / 120

Hallo, mich würde mal interssieren was dein JC 60 tatsächlich so dreht.
Den, den wir zum testen bekommen haben war leider deutlich schlechter als der DLE 55.
wir haben auch div. Dämpfer und Resos versucht, aber leider nichts zu machen.
Evtl. hatten wir auch einen "Montags"-Motor.
Viell. kannst du ja mal div. Drehzahlen hier rein stellen.

Danke
Thomas
 

lancer

User
Hallo,

ich finde allein schon den Titel "JC 120 EVO Boxer.... DA 120 Killer völlig daneben, der DA 120 ist in dieser Klasse das Mass der Dinge, diejenigen welche einen DA im Einsatz haben werden das bestätigen! Das ändert sich auch nicht wenn ich einen EVO Motor zum halben Preis oder gesponsert bekomme.

Gruss Christian
 
Hallo, mich würde mal interssieren was dein JC 60 tatsächlich so dreht.
Den, den wir zum testen bekommen haben war leider deutlich schlechter als der DLE 55.
wir haben auch div. Dämpfer und Resos versucht, aber leider nichts zu machen.
Evtl. hatten wir auch einen "Montags"-Motor.
Viell. kannst du ja mal div. Drehzahlen hier rein stellen.

Danke
Thomas
Naja deutlich schlechter, kann ich bis dato nicht sagen ! Mein JC 60 Evo hat die Mejzlik 23x8 Evo mit dem Pefa RDL60 den Dämpfer kennst Du ja ganz gut :D 6650U/min gemacht. Als Resos würde ich ja nicht deine nehmen, die funktionieren ja nicht laut deiner Aussage beim DLE was wirklich schade ist. Ich probiere da mal andere Hersteller aus,....und werde dann berichten,..!!!
Was mir wirklich aufgefallen ist, dass die Kompression nicht so gut wie beim DLE 55 ist,..!!! Ich habe heute mal eine 23x8 Mejzlik, keine Evo montiert, ich berichte dann nochmals,..!!

@ nun zu Dir mein lieber Christian, ich bekomme meine Motoren nicht für lau und mache hier keine Werbegeschichte draus, aber anscheinend denkst du so,..:confused:.!! Ich bitte Dich aber die Überschrift des Betrags genau zu analysieren, dann solltest auch du mit der Zeit verstehen, das es hier ein Erfahrungsaustausch sein soll !!! Für konstruktive kritik, sofern Du in der Lage dazu bist, kannst du dich gerne dazu äußern !Wenn nicht dann lass es einfach hier zu sticheln!!!Aber wir können das auch gerne beim Kunstflugcamp besprechen ;)

Nichts für ungut :D;)
 
...die Reaktion von Christian (und anderen) hast du ja mit deinem Thread-Titel quasi "provoziert"...

hab heute wieder meinen DA120 in Aktion gesehen - das ist ein Monster!!!
Hab nen neuen Prop probiert - ne ZM29x14 - gute Leistung aber an meinem Setup mit Resos mit 6450U/min - too much - zu laut...

Wenn der JC120 die Leistung des DLE111 erreicht oder knapp toppt wärs wohl schon "gut gegangen"....;)
 

PW

User gesperrt
Hallo Guilianap,

ich Nachbarthred zum JC 60 hast Du geschrieben, dass der JC 60 sogar 250 U/min weniger dreht als ein DLE 55 mit einer Mejzlik 23x8. Wenn ich so Deine genannte Drehzahl lese und dann schaue, was mein DA-60 mit einer 23x8 Mejzlik dreht ...

Dann wird der JC 120 mit Sicherheit bei weiten nicht an die Drehzahl eines DA-120 kommen, wenn schon beim JC 60 etliche hunderte von rpm fehlen.

Gruss

PW

www.jeti-forum.de
 
Hallo Peter,

dass sehe ich absolut genau so wie du, und hier kann man glaube ich dann auch erkennen, dass es mir final um einen Erfahrungsaustausch geht !!! Es wäre einfach genial, wenn es alternativen zum DA 60 und dem 120er DA gibt ,.....!! Leider ist der JC 60 noch recht weit weg vom DA,....Mal schaun, ob er besser geht wie der DLE55,...mann wird sehen !!
 
...die Reaktion von Christian (und anderen) hast du ja mit deinem Thread-Titel quasi "provoziert"...

hab heute wieder meinen DA120 in Aktion gesehen - das ist ein Monster!!!
Hab nen neuen Prop probiert - ne ZM29x14 - gute Leistung aber an meinem Setup mit Resos mit 6450U/min - too much - zu laut...

Wenn der JC120 die Leistung des DLE111 erreicht oder knapp toppt wärs wohl schon "gut gegangen"....;)
Dann bin ich ja mal gespannt ob du dein Monster auch in Griff bekommen wirst, da werd ich ein großes Auge drauf werfen, dass versprech ich Dir :D:D:D
 
Und ich ebenso ich auf dein Setup ;););)

Letzte Woche in Kirchdorf waren sich die Jungs einig...

2-Blatt - 29x14...sehr laut
3-Blatt - 26x12x3 ...flüsterleise..
 
Das ist das was mein "Freund" Steve mir auf mein Post schreibt,...


*****edit*********


Ich wollts euch einfach mal mitlesen lassen...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
interessant..dass der Urheber Zitate seiner eigenen Anfeindungen löschen laschen kann...;):)

...naja ich habs ja noch auf meinem Rechner...als PN und screenshot...
 
Woran kann man denn erkennen ob der Motor eine Nikasilbeschichtung hat ?? Ist das auch wie bei den Otto Motoren der Kreutzschliff?????
 

lancer

User
Hallo Steve,

was ist denn nun aus dem DA 120 Killer geworden, sieht man den in Ostrach? Interessant wäre ein Vergleich mit identischen Luftschrauben.
 
Ihr bekommt euren DA 120 Killer schon noch ,..seit doch nicht so gierig :D:D:D

Was dreht denn dein DA 120 nun mit welcher Latte ?? Interessiert mich doch stark um eine gewisse referenz zu bekommen. Muss ja wissen ob ich mein etwas fetter oder magerer stellen muss, ich möchte deinem DA ja nicht beleidigen muaaaahhhh,....:D:D:D
 
Ps. Wenn ich komme, was noch nicht sicher ist,....werde ich evtl. mit beiden 120er kommen. Mit dem JC 120 liege ich noch etwas hinter meinen Erwartungen, was aber nicht heißt das ich nicht zufrieden wäre :cool:;)
In meinem A Model ist ganz neu der GP 123 verbaut worden, beim ersten Drehzahlmessen ist mir sprichwörtlich die Spucke weggeblieben,.dreht eine 28x12 Mejzlik mit 6650...mehr zu diesem Motor aber in einem neuen Beitrag,..!!
 
Oben Unten