Erfahrungen mit dem MULTICHARGER X2 700 von Hitec

morrigan

User
Hallo Olli,

(Langzeit)erfahrungen wird es da noch nicht geben, der ist relativ neu auf dem Markt. Ich hatte mir im Sommer ein Hitec x2 400 zum laden auf dem Platz gekauft. Da gab es das 700 noch nicht.
Allerdings hab ich da auch keinen Bedarf dafür. Bei 12V Eingang sind die 700W je Kanal eh zu heftig, das ist mit 400 Watt schon etwas über dem normalen und wird von mir nie ausgereizt. 24V haben wir nicht.

Ich kann dir von daher nur vom x2 400 berichten, dass es tut, was es soll. Ladet die Akkus flott und ist auch beim Balancieren von 6S Akkus zügig. Allerdings habe ich am rechten Anschluss immer wieder Probleme beim Balancieren. Hier gibt es immer wieder etwas Fehlmessungen. Mich tangiert das aber nicht mehr, da ich den Lader nur am Flugplatz im Einsatz habe und dort mittlerweile ohne Balancer lade, weil meine Akkus immer so eng beieinander sind, dass ich mir das spare.
Mein Lader ist mittlerweile etwas bräunlich, spirch das eloxierte hat die Farbe verloren. Er steht beim Laden am Platz immer direkt an der Sonne. Das mit dem Balancieren auf der Rechten Seite sehe ich als Fehler meines Laders, den ich natürlich auch reklamieren hätte können.


Gruß Bernd
 

Olli 80

User
Hallo Bernd

Danke schon mal für deine Antwort.
Was genau funktioniert den am 2 Balancer Ausgang nicht?

Gruß

Olli
 

roewe

User
Ich habe eine Frage dazu:

Gelegentlich wird der X700 mit "max. 60A" Ladestrom beworben. Lässt sich beim x2 700 (evtl. auch x2 400?) beide Ladeausgänge parallel schalten?
Das ganze soll zum Nachladen von großen Batterien auf dem Platz dienen, wenn die Solarpanele mal nicht genug liefer

Danke
Roewe
 
Moin Roewe
wenn ihr da ein Regelbares Netzteil habt stell es auf 14V oder 28V je nach Batterie und klemmes direkt an dann spart ihr das Geld für den Lader und habt keine zusätzliche Verlustleistung
 
Lässt sich beim x2 700 (evtl. auch x2 400?) beide Ladeausgänge parallel schalten?

Das kann ich mir bei Geräten dieser Bauart nicht vorstellen (bin aber nicht sicher). Auch im Prospekt steht davon nichts.
Ich würde das Gerät nicht zum Aufladen von Solarbatterien kaufen (siehe auch Posting 5).
 

roewe

User
Dafür wird es nicht gekauft, aber es wäre mit ein Verwendungszweck.
Direkt hineingeschrieben wird es nicht, das stimmt, aber im Link oben steht "60A", was ja faktisch falsch ist. ;-)
 
Wo gibts es denn genaue Specs. zu dem Gerät, wo drinsteht was er bei welcher Eingangsspannung
leistet, oder Balancer(Gesamt)Leistung pro 1-n Zellen ?

Die Infos locken doch mit grossen Einzelwerten, ohne die wenn-und-abers im Detail zu erklären !
Ich finde, man sollte auch die "schlechten" Kombinationen auflisten ...

Z.B. 700W Pro Kanal bei 28 Vin, aber dann auch nur bei max. 17A Ladestrom (bei 8 Zellen) .
... Bei 5 Zellen werdens vielleicht auch keine höheren Ströme ..

Hat einer nen Link für genauere Specs ?`

gruss rudi
 

roewe

User
Steht doch fast alles da. Bis auf die Leistung bei V(in) von 12V.
Nun...8S = 29,6V -> 700W / 29,6V = 23,6A im Mittel.

Finde erstmal etwas besseres... ;-)

Sonst: Das Ladegerät bestellen und die Leistung bei 12V/13,8V mal testen. Sie wird geringer sein, das denke ich auch. Aber wie viel...?!
 
Den Fred abonnier ich mal, könnte doch interessant werden,
so als 2. Brot-Butter-Ladegerät ..
 

Cebar

User
Probleme - Fragen

Probleme - Fragen

Hallo,

Ich habe mit diesem Lader jetzt 12 Akkus geladen und hab folgende Fragen :

- die Gebrauchsanweisung sagt dass "nur" im "Charge balance" Mode die einzelnen Zellen überwacht und gebalanced werden - also z.B. nicht im "Fast charge" Mode den ich oft benutze. Kann das sein ? obwohl man während dem Fast charge Vorgang immer die Einzelzellenspannung ablesen kann)

- ab und zu piepst der Lader (etwa 4 x hintereinander) während eines Ladevorgangs. Der Vorgang wird nicht unterbrochen und die Anzeige zeigt keine extra Meldung, der Ladevorgang läuft weiter und die Akkus sind danach auch normal geladen. die Gebrauchsanweisung sagt nichts dazu. ich bin doch etwas beunruhigt - weis jemand was das soll ?

besten Dank und Gruss
Eric
 

Cebar

User
Probleme - Fragen

Probleme - Fragen

Hallo,

Ich habe mit diesem Lader jetzt 12 Akkus geladen und hab folgende Fragen :

- die Gebrauchsanweisung sagt dass "nur" im "Charge balance" Mode die einzelnen Zellen überwacht und gebalanced werden - also z.B. nicht im "Fast charge" Mode den ich oft benutze. Kann das sein ? obwohl man während dem Fast charge Vorgang immer die Einzelzellenspannung ablesen kann)

- ab und zu piepst der Lader (etwa 4 x hintereinander) während eines Ladevorgangs. Der Vorgang wird nicht unterbrochen und die Anzeige zeigt keine extra Meldung, der Ladevorgang läuft weiter und die Akkus sind danach auch normal geladen. die Gebrauchsanweisung sagt nichts dazu. ich bin doch etwas beunruhigt - weis jemand was das soll ?

besten Dank und Gruss
Eric

Hmmm ... da sich noch niemand geäussert hat versuch ichs einfach hiermit noch einmal mit meinen Fragen aus meinem vorigen Post.
Eric
 
Hmmm ... da sich noch niemand geäussert hat versuch ichs einfach hiermit noch einmal mit meinen Fragen aus meinem vorigen Post.
Eric

Wenn er zum Ende hin piepst, wird er in die CCVC Phase schalten und fängt an zu balancieren. Beobachte dabei mal den Ladestrom, der wird dann immer kleiner werden, bis der Akku voll ist.
Im Fast Charge Mode wird nie balanciert, sagt ja schon der Name Fast Charge, denn das Balancieren der Zellen dauert ja am längstem, je nachdem wie hoch der Balancerstrom von dem Gerät ist. Balanciert er mit 300mah,oder mehr?
 

Cebar

User
Ich hab aber den Eindruck dass das Balancen eigentlich über den ganzen Ladevorgang hinweg stattfindet, bei meinem Ultra Duo Plus 50 scheint das zumindest so zu gehen ...
das Piepsen trat auch zu Anfang einer Ladung auf bei einem leeren Akku
Gruss
Eric
 
Ich hab aber den Eindruck dass das Balancen eigentlich über den ganzen Ladevorgang hinweg stattfindet, bei meinem Ultra Duo Plus 50 scheint das zumindest so zu gehen ...
das Piepsen trat auch zu Anfang einer Ladung auf bei einem leeren Akku
Gruss
Eric

Dann wird er halt mit dem ersten Piepsen, das balancieren anfangen.
Habe das Graupner Ultra Duo Plus 80,und das piept einmal so fünf Minuten vor Schluss, dann geht der Ladestrom langsam runter und die Zellen werden mit 300mah Balancerstrom zueinander angepasst.
Vielleicht kann man auch bei dem Lader einstellen wann und wieviel er balancieren soll, vielleicht steht das ja in der Anleitung.
 

Mike_87

User
Hallo,

Ich habe mit diesem Lader jetzt 12 Akkus geladen und hab folgende Fragen :

- die Gebrauchsanweisung sagt dass "nur" im "Charge balance" Mode die einzelnen Zellen überwacht und gebalanced werden - also z.B. nicht im "Fast charge" Mode den ich oft benutze. Kann das sein ? obwohl man während dem Fast charge Vorgang immer die Einzelzellenspannung ablesen kann)

- ab und zu piepst der Lader (etwa 4 x hintereinander) während eines Ladevorgangs. Der Vorgang wird nicht unterbrochen und die Anzeige zeigt keine extra Meldung, der Ladevorgang läuft weiter und die Akkus sind danach auch normal geladen. die Gebrauchsanweisung sagt nichts dazu. ich bin doch etwas beunruhigt - weis jemand was das soll ?

besten Dank und Gruss
Eric

Das gleiche haben wir auch ein Kollege und ich
ich hab dazu mal eine anfrage im multiplex forum gestelt !!
http://technikforum.multiplex-rc.de/t/multicharger-x2-700/1045

kannst ja mal was dazu schreiben !!!

Grüse Mike
 
hitec multicharger x2 700W

hitec multicharger x2 700W

Hallo liebe Forumsfreunde,
ich habe mir diesen Lader gekauft und mich gestern mit ihm das erste mal beschäftigt dabei sind mir zwei Dinge aufgefallen wobei ich zu einem Punkt eine Frage habe.

1. die deutsche Übersetzung hat einen Fehler, hier wird beschrieben das man Lipos immer im Charge Modus laden soll, das ist natürlich Quatsch , balanciert wird nämlich nur im Balance Modus im englischen Teil ist das auch so beschrieben Charge = ohne Balancer, Balancer Modus = Laden mit Balancieren (den sollte man wohl nehmen).

2. Gibt es im Setup Menü einen Punkt Max Power Set, was soll dieser Punkt Werkmäßig steht der bei 500w der Lader kann aber 700W, kann mir jemand sagen wofür der Einstellungspunkt ist und welche Einstellungen unter welchen Bedingungen hier Sinnvoll sind ?

Punkt 1 sollte Multiplex dringend ändern, wer kein Englisch kann, wird wenn er sich an die Anleitung hält, seine Lipos auf dauer zerstören.

Viele Grüße

Alex
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten