Erfahrungen mit Wizard von Lorenz!

Gast_7368

User gesperrt
Hallo,

da ich per Suche leider reichlich wenig bzw. garnichts gefunden habe wollte ich mal nach euren Erfahrungen mit dem Modell fragen! Kann ja nicht sein, dass den keiner fliegt ;) Vor allem würden mich die ereichten Gewichte, die Qualität, die 3D Flugleistungen und die Einbaumöglichkeit eines Resos interessieren! Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen ;) (für alle RC-line Leser habe das hier nochmal gepostet um möglichst viele Antworten zu bekommen :rolleyes: )

Gruß Stefan
 
Hallo,

ich fliege den DOUBLE VISION von C. Hyde mit DA-50.

Siehe MFI Testbericht.

Der Wizzard sieht sehr ähnlich aus, ob er aber genauso toll fliegt wie C. Hyde´s DOUBLE VISION kann ich leider nicht beurteilen.

Den DOUBLE VISION gibt es bei Weierhäuser.

Gruss

PW
 
Hallo

den Double Vision kenn ich schon! Der Wizard soll ja laut Lorenz mit dem 50ZDZ 6,7kg haben :eek: Das wär schon Hammer! Ich hab einen 3w60 Heindel hier und Suche in pasendes Modell! dachte wenn der Wizard so leicht ist würde er das halbe Kilo mehr vertragen ;) Wollte aber ein Reso einbauen, deshalb die Frage. Wenn ihr noch andere Modellempfehlungen für den Motor habt wärs auch toll!

GRuß Stefan
 
Hallo,

6,7 kg ?? Das will ich erst mal sehen.

Beide Modelle sind ja recht identisch; mein DOUBLE Vision (Holz und gebügelt) wog 8 kg mit dem leichten DA-50.

Wie gesagt: Holz und gebügelt, was eigentlich das leichteste ist.

Ca. 400 g könnte ich noch einsparen (Kohlesteckungsrohre, Kohlefahrwerk etc.); aber auf 6,7 kg ???




Gruss

PW
 
Hallo,

ich halte das Gewicht auch für leicht utopisch :rolleyes:

Gruß Stefan
PS: Wäre schön wenn jemand auf meine andere Frage antworten könnte /würde ;)
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten