Erfahrungen?: Pilatus B4 (3 m, Beineke)

Hallo zusammen,ich möchte mir gerne einen Hangsegler zulegen und habe an die Pilatus b 4 von Beineke in der 3meter-Version gedacht.Kann jemand was zu den Flugeigenschaften sagen?
Beste Grüße
 
Hallo spacehopper,

ich selber habe zwar keine Beineke B4 in 3m, aber ich kenne jemanden, der diese schon seit vielen Jahren besitzt und auch sehr gerne fliegt.
Diese B4 ist grundsolide und gutmütig (--> Profil Eppler 205), wenn Du also was zum gemütlichen Rumschippern suchst, oder eher Anfänger bist, genau das Richtige!

Suchst Du allerdings was zum Heizen, wirst Du von dieser B4 eher enttäuscht sein, denn aufgrund des Profiles wird sie nicht sonderlich schnell. Dann müßtest Du mal
z.B. bei Rc-Tronics-Topp-Rippin schauen, oder bei Staufenbiel - die hat ein deutlich flotteres Profil.

Grundsätzlich sind die Segler von Beineke grundsolide und ehrlich, Du mußt halt bauen können und wollen. Ich habe jetzt seit 11 Jahren die Beineke ASW 24 und freue
mich bis heute, trotzdem daß ich mittlerweile auch größere Segler fliege, immer noch am tollen Flugbild, sowie an den gutmütigen Flugeigenschaften.

Viel Grüße, bernie
 
Pilatus B4

Pilatus B4

Hallo Bernie,danke für die Tips.Bei RC Tronics habe ich gesehen,das man sich verschiedene Profile aussuchen kann.Da ich noch Neuling bin,habe ich da noch nicht so denn durchblick.Ich möchte mit dem Flieger gerne an den Hang und auch leichten Kunstflug machen.Welches Profil nehme ich da am besten ?Oder nimmt mann da verschiedene?
Gruß
Marc
 
Die Antwort wurde bereits gegeben: Die Version mit dem Eppler 205 ist für dich richtig. Auch damit kann man Kunstflug machen.
Für den nötigen Durchzug sorgt dann ggf. eine Aufballastierung sowie die ohnehin nötigen und guten Bedingungen am Hang.

Schnellere Profile sind meist auch weniger gutmütig und entfalten ihr Potential erst in erfahreneren Händen. Als Anfänger verschenkt
man meist einiges und hat überdies nicht die Gütmütigkeit, die man sich wünscht.

Später kannst du ja immer noch ein Flächenpaar mit einem flotteren Profil nachordern und auf denselben Rumpf stecken.
 

uija

User
Weil die Staufenbiel-B4 genannt wurde, wenn man etwas schnelleres möchte: Lass das! Die Staufenbiel B4 hat Rippenflächen, die Hervorragend funktionieren um ruhig durch die Gegend zu fliegen, ein bisschen Kunstflug zu machen und bei guten Bedingungen in der Thermik zu kreisen, aber zum Spaß haben, wegen Schnelligkeit und so, taugt sie nicht. Die B4 ist Flugfertig bei 3-3.1kg. Damit kann man sie auch mal anstechen, sieht die Flächen aber deutlich arbeiten, wenn sie schnell wird, heftig Abfangen würde ich sein lassen! Also zum wirklichen rumturnen, ist sie zu leicht, und mehr Gewicht wird sie gefühlt nicht aushalten! Dann lieber die Beineke mit einem zweiten Satz Flächen!
 
An die Valenta hab ich auch schon gedacht, allerdings bin ich der Meinung ,daß für ihn als Neuling die Beineke oder Topp - Rippin - B4
besser geeignet wäre, weil Flächen aus Styro / Furnier; wenn´s mal kracht (Einsatzgebiet Hang...) kannst die einfacher reparieren.

Gruß, bernie
 

Howi

User
Hallo zusammen,ich möchte mir gerne einen Hangsegler zulegen und habe an die Pilatus b 4 von Beineke in der 3meter-Version gedacht.Kann jemand was zu den Flugeigenschaften sagen?
Beste Grüße

Die 3m B4 von Beineke fliegt wie ein Sack Nüsse!

Die 3,75er dagegen Hammergeil!:D

Hätte aber noch eine 3,00m B4 von Yogi zu verkaufen!!!
 
Top-Rippin: Viel zu bauen, gewisse Erfahrung nötig. Nur als Info. :)
 

Howi

User

Anhänge

  • Yogi B4 002 [Desktop Auflösung].jpg
    Yogi B4 002 [Desktop Auflösung].jpg
    80,1 KB · Aufrufe: 122
  • Yogi B4 001 [Desktop Auflösung].jpg
    Yogi B4 001 [Desktop Auflösung].jpg
    77,1 KB · Aufrufe: 128
  • Yogi B4 003 [Desktop Auflösung].jpg
    Yogi B4 003 [Desktop Auflösung].jpg
    65,4 KB · Aufrufe: 81
  • Yogi B4 009 [Desktop Auflösung].jpg
    Yogi B4 009 [Desktop Auflösung].jpg
    110 KB · Aufrufe: 152
  • Yogi B4 008 [Desktop Auflösung].jpg
    Yogi B4 008 [Desktop Auflösung].jpg
    73,1 KB · Aufrufe: 99
meine Suche hat heute ein schnelles Ende gefunden.Ich habe meinen T Rex 550 gegen eine B4 mit 440cm von Rosenthal getauscht.Er muss etwas überarbeitet werden aber ich denke es war ein guter Tausch..... :)
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten