• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Erfahrungstausch F86 3Dlab

Peter schmalenbach

User gesperrt
Hi Leute,3Dlab hat was neues rausgebracht !! Eine F86 !!!!! Horrido ich schwärme ja für die F86 !!Bin ja extrem neugierig.Was mir auffällt ,die einzelnen Segmente sind mit zahlreichen Verbindern versehen. 3Dlab hat dazugelernt ??????:p Auf ein Flugvideo bin ich neugierig.Hab natürlich die Videos angeschaut wie immer recht informativ .
Freu mich auf den ersten Modellbauer der diese Maschine in die Luft bringt.Meine Resourcen verbieten mir leider mich gleich da rein zu stürzen:(
Meine MIG BIS wartet noch aufs fertig werden. Bis dahin MfG HiAmp Peter
 

Peter schmalenbach

User gesperrt
3Dlab F86 Sabre

3Dlab F86 Sabre

Hab alle Videos der F86 gesehen.Sehr informativ,verblüfft war ich über die Akkus 6200er mindestens 6 Stück. Ich bin ja oft über die Druckqualität meiner Segmentteile nicht so ganz begeistert gewesen ,was ich aber von 3Dlab in den Videos sehe ist schon schlechter gegenüber den Teilen von Patrick Manz .Der AeroFred konnte mit seiner jetzt gelieferten MIG BIS nicht sonderlich glänzen,( bei mir )ich denke das liegt zum Teil am Filament PETg. Umso mehr bin ich neugierig auf PLA HT ,und andere die jetzt im Test sind.Klaus wird auch temperaturfestes Filament ausprobieren damit wir dann ev.eine F86 drucken können.
Haltet mal alle die Daumen !! Bis dann MFG HiAmp PETER
Hi Klaus danke für das Übergangsstück.!
 
Ganz kleiner Einwand ....

Das mit dem PETG möcht ich nicht so einfach stehen lassen, mit den richtigen Parametern kann sich das durchaus sehen lassen, da ich vorwiegend PETG drucke hab ich den Dreh raus.

Wenngleich bei einem leichten Einschlag sich auch das PETG zerlegt. Es ist eben sehr resistent gegen Layerreißen und es bricht lang nicht so schnell, aber gegen Schlag ist auch hier vorbei .....

Bin auch auf das PC gespannt .....


Gruß Wolfgang
 

Peter schmalenbach

User gesperrt
PETg

PETg

Hi Wolfgang ich wollte auf keinen Fall das PETg schlechtmachen!! Mir ging es um die Temperaturfestigkeit.Da AEROfred meine erste MIG geliefert hatte,die war fast perfekt war ich umso erstaunter über die vielen kleinen Fehlerchen bei der MIG BIS.
MfG HiAmp Peter
 

Goinzz

User
Erfahrungstausch F86 3Dlab

F-86 SABRE

IMG_0610.jpg

IMG_0609.JPG

IMG_0608.jpg
 

Peter schmalenbach

User gesperrt
F86 3D lab

F86 3D lab

Hi Goinzz,sieht doch schon mal gut aus !Welches Filament ? werde Deine Fortschritte seeehr interessiert verfolgen und halte alle Daumen(4 Stück) Denk frühzeitig ans EZFW von HK,noch ist es da. !!
MfG HiAmp Peter
 
Sehr schick! Wollte eigentlich die MIG 15 BIS drucken, aber die F86 sieht auch sehr schick aus. Berichtet bitte weiter ;)

Leider sind die Mechaniken für die MIG 15 und die Fahrwerksarme für die F86 bei HK schon nicht mehr lieferbar...

Gruß Lukas
 

Peter schmalenbach

User gesperrt
F86 3Dlab

F86 3Dlab

Hi Lukas ,ich empfehle Dir auf jeden Fall die F86 weil wesentlich mehr Platz für die Akkus vorhanden ist und außerdem haben die Jungs von 3 Dlab insofern gelernt als das bei der F86 wesentlich mehr Versteifungsverbinder an den Trennstellen vorgesehen sind. Bei dem Akkuplatz könntest Du sogar 6S ,7000er unterbringen, 8S ,5000er gehen Prima rein.Die Haube ist wesentlich länger und der zugriff auf Innereien leichter.Ich habe selber in den letzten 40 Jahren 5x F86 mit !,63 m gebaut und geflogen,sowie 4 x Schaum F86 und alle flogen sehr gut.jetzt muß ich erstmal meine MIG BIS aus PETg heile in der Luft bewegen.
MfG Peter HiAmp
 

Anhänge

Goinzz

User
SABRE ...

SABRE ...

vierter Rumpfteil fertig - der anycubic i3 macht einen guten Job!
Teile passen gerade noch auf die Druckfläche - drucke mit Geetech PLA Filament->hält bei der MIG-15 auch bestens
und in die direkte Sonne legen und noch besser ins Auto bei Sonne "lagern" tu ich meine "normalen" Flieger auch nicht!


IMG_0611.jpg
 
Bitte neues Thema: F-86 SABRE 90mm EDF 3D printed

Bitte neues Thema: F-86 SABRE 90mm EDF 3D printed

Da bin ich Peter`s Meinung und würde den Moderator bitten das zu veranlassen.

Gruß
Klaus
 

Peter schmalenbach

User gesperrt
Erfahrungstausch F86 3Dlab

Hi werte Kollegen,hps meinte zu recht MIG Thread ist lang .Deshalb hier der Versuch speziell die neue Maschine (F86 ) in einem neuen Ablauf, Erfahrungen auszutauschen.
1,43m Spannweite etwas mehr gegenüber MIG BIS.Was auffällt alle Trennstellen haben deutlich mehr Verstärkungsverbinder !3Dlab lernt.Beim EZFW braucht man ein Hämmerchen ,siehe Video "Einbau EZFW " Hatte ich so auch noch nicht. Hoffentlich hat 3Dlab HK vor Lieferung der F86 auf Lagerhaltung dieses EZFW hingewiesen. Sunshine hat noch 2 St.
Na ja genug gemeckert, ich bin bekennender F86 Freak. Hab derweil gehört das mindestens 4 Kollegen die Kiste drucken werden.Hier möchte ich anstoßen doch vor Druck ein temperaturfestes Filament zu verwenden !!! Meine MIGBIS ist in PETG.Das käme infrage,PLA HT wäre ev.eine Möglichkeit jeden Sommer gut zu überstehen.Für die Spezialisten unter uns ist wohl PC-MAX das wahre.Ich hab damit aber leider keine Erfahrung.Ich drucke nicht selber (Aber meckern ! )
Ich bitte alle die eine F86 drucken,macht hier im Thread weiter und laßt uns an euren Erkenntnissen teilhaben !!!!!!!!!!!
Meine F86 wird wohl vom AEROFRED gedruckt werden.
Mit sehr interessierten Grüßen HiAmp Peter
 

Goinzz

User
Erstelle neuen North Amercan F-86 Sabre 3D Labprint Thread!!!

Erstelle neuen North Amercan F-86 Sabre 3D Labprint Thread!!!

IMG_0612.jpg
 

Goinzz

User
Bin dabei -- >

Bin dabei -- >

Hallo Leute,

hab nun den Thread gewechselt, weil MIG 15 und F-86 in einem Beitrag passt wirklich nicht ;)
Die haben sich in Originalgröße auch nicht wirklich mögen ....

Bei mir rutscht so jeden Tag (Übernachtarbeit) ein weiterer Bauteil aus meinem Anycubic i3 Mega -
erster Eindruck zur nunmals sicherlich schon über 50 mal geflogenen MIG 15 (erste Version):
Die Sabre wird wirklich groß - hoffe mein 90mm Impeller hat dann genug "Saft" für den Rasenstart :eek:

Die Konstruktion wirkt nun noch durchdachter und auch das Platzangebot unter der Kabinenhaube ist nun
endlich ausreichen und nicht so ein Gedränge als in der MIG!

Halte euch am Laufenden ...

IMG_0608.jpg

IMG_0610.jpg

IMG_0611.jpg

IMG_0612.jpg
 
Oben Unten