Ersatz eines Ultra Duo Plus

Hallo alle zusammen,

ich habe in naher Zukunft vor, mein altgedientes Ultra Duo Plus zu ersetzen. Dieses ist schon auf den letzten Stand 6.xx upgedatet wegen NiMh, allerdings bin ich mit dem Ladeverhalten nicht so ganz einverstanden, da bei der Ladung mit 1C die NiMh-Zellen ganz schön heiss werden...

Nun stellt sich die Frage, welches Ladegerät soll es werden. Hier sind meine Bedingungen, die ein solches Teil erfüllen sollte:

- Li-xxx fähig (Entladen muss es nicht)
- Schnittstelle für den Rechner
- vernünftiges Akkumanagement
- Lade- und Entladeströme so gegen 5A
- 30 Zellen
- Preis < 200 Euronen

Was für ein Ladegerät wird denn von Euch empfohlen?

Gruss Carsten
 
schon mal bei Robbe geschaut?

http://de.robbe-online.net/cgi-bin/rims_de.storefront/DE/product/1-8294LID

wie das mit dem Lipomodus funzt kann ich dir nicht sagen, da ich noch das Vorgängermodell besitze. Bei NiMh-Zellen stellst du den Strom besser manuell ein. Die meisten Ladegeräte ermitteln den Ladestrom über den Innenwiderstand. Ein kleiner Akku mit sehr kleinem RI wird dann meist mit zuviel Strom geladen.

Schnittstellenkabel http://www.pibros.de/powrpeak/pp05.htm
kann man für wenige Euro selber herstellen, Programm gibts im Netz. http://www.pibros.de/powrpeak/pp06.htm
Straßenpreis um 140€

[ 02. Dezember 2004, 17:53: Beitrag editiert von: Robert G. ]
 

flo

User
Vielleicht nicht gerade so billig (269,-€) aber sehr zufrieden bin ich mit dem Orbitlader pro V6.3. Hab dafür auch mein altes UltraDuo Plus verkaufen müssen . Konnte dann aber meine Investition unter 200 Euro bringen. :D

gruß
flo
 

Hans Rupp

Vereinsmitglied
Hallo Carsten,

ich habe das PPII (auch ohne LIPO) und bin sehr zufrieden. Für den Preis ein gutes Gerät.

Aber bei manchen NimH (wer hat hier KAN gesagt?) verhält es sich eben wie Dein DUO (wird bei allen Ladern mehr oder weniger so sein) und lädt mit zuviel Wums (KAN 1050 mit 5A :eek: ). Da stelle ich den Ladestrom eben manuell auf soviel C, wie ich den Zellen zumuten will.

Hans
 
Hallo @all,

vielen Dank für Eure Antworten.
Das PPI2 habe ich auch schon in der näheren Auswahl, aber ich wollte ganz einfach mal nachfragen, ob es mit meinen Anforderungen noch andere Geräte gibt.

Gibt es denn irgendwelche Gründe, die gegen das PPI2 sprechen?

Gruß
Carsten
 

flymaik

User
Hallo Carsten !
Wenn Du deine e-mail Adresse angeben würdest hätte ich vielleicht was für dich!

Gruß Maik
 
also ich hab ebenfalls einen ORbit PRO...
super teil !

kann mit 8A laden
kann mit 8A reflex-laden
(siehe Test Normalladen vs. Reflex-Laden in ElektroModell xxx..
da wurden 3300GP mit 6A normal bzw. mit 8A Reflex geladen, und der mit Reflex-Ladeverfahren hat das länger (über 200 Zyklen) mitgemacht als der normalgeladene obwohl mit höherem STrom geladen wurde)

beim REflex-Laden bleibt Akku kühler..

auch lässt sich die Abschalt-Charaktieristik einstellen (geht auch beim Ultra-Duo-Plus.. schau mal, vielleicht liegts daran, dass deine Akkus so warm werden !)

der ORbit kann auch Lipos (bis 6A Ladestrom)
lässt sich an PC anstöpseln..

und wenns keine 8A Ladestrom sein müssen und 6A reichen, wär vielleicht der günstigere Orbit V6 was für dich...
der hat auch alle oben genannten features nur halt "nur" 6A Ladestrom..
Ultra-Duo würd ich ned verkaufen..
2 Ladegeräte sind doch wesentlich cooler als nur eines !
;)
da kommt man dem "Fliegen ohne Pause" deutlich näher..
 
Original erstellt von Kraeuterbutter:

...
auch lässt sich die Abschalt-Charaktieristik einstellen (geht auch beim Ultra-Duo-Plus.. schau mal, vielleicht liegts daran, dass deine Akkus so warm werden !)
Nun, die Abschaltautomatik hab ich schon auf sensitiv für NiMH gestellt, trotzdem werden sie warm - jedenfalls > 45 Grad. Von heiss (> 90 Grad oder so) kann ich aber nicht sprechen (auch wenn ich es oben gesagt habe. Sorry, war etwas ungenau.) Man kann jedenfalls die Hand nicht allzu lange darauf liegen lassen.

Original erstellt von Kraeuterbutter:

...
und wenns keine 8A Ladestrom sein müssen und 6A reichen, wär vielleicht der günstigere Orbit V6 was für dich...
Hab ich mir auch schon angeschaut.

@flymaik
Danke, schon gelesen. Werds mir überlegen.

Original erstellt von Kraeuterbutter:
...
2 Ladegeräte sind doch wesentlich cooler als nur eines !
Hee, mit 2 Ladern wirds noch heisser! :)

Aber Spass bei Seite, weiss jemand, wie laut der Lüfter beim PPI2 ist und wie oft der anspringt? Beim kleinen Orbit gibt es ja so was nicht, oder?

Gruss Carsten

[ 05. Dezember 2004, 17:41: Beitrag editiert von: CarstenB ]
 
PPI2 Lüfter: beim Entladen immer, laden meist ab 3A (bei 8 Zellen) bei 4 Zellen oft gar net

Laut: ?? ist halt ein kleiner PC-Lüfter. Fernseh schauen und laden ist aber schlecht.

Orbit: passiver Kühlkörper

[ 06. Dezember 2004, 21:26: Beitrag editiert von: Robert G. ]
 
Oben Unten