Ersetzen von Senderakku

Hallo zusammen,

ich habe eine Cockpit SX von Multiplex. Da drin gibts einen NiMh Akku der langsam aber sicher an Kapazitaet verliert. Den koennte ich doch eigentlich mit einem Block Eneloop ersetzen, oder?

Auf der Multiplex Homepage steht dass der original Akku (#156001, http://www.mpx.speedkom.net/hp/produkte/artikel_detail.jsp?lfdnr=156001 ) ein Sicherungselement hat. Wozu ist das gut und was passiert wenn ich da einen Akku reingebe der kein Sicherungselement hat?

vielen Dank im voraus,
Andreas
 
Passieren tut zunächst einmal nichts; das geht.

Weiss nicht, welcher Art das "Sicherungselement" bei MPX ist. Denkbar:

Schmelzsicherung: Schützt den Akku vor Kurzschluss und den Sender davor, dabei gebacken zu werden.

Übertemperatursicherung: Schützt den Akku vor thermischem Schaden beim Überladen. Kann selbstabregelnd sein, oder auch in der Art einer Schmelzsicherung einfach abstellen.
 

udogigahertz

User gesperrt
Ein Tip: Gerade die Multiplex-Sender eignen sich hervorragend, um mit 2 Zellen LiPo's ausgerüstet zu werden, da sie im Gegensatz zu Robbe/Futaba oder Graupner nur einen 6-Zellen Akku haben mit 7,2 Volt. Da passt ganz hervorragend ein 2-Zellen LiPo-Akku dazu!


Grüße
Udo
 
Das ist natuerlich auch eine Idee. Hat das schon jemand erfolgreich gemacht?

Die Unterspannungswarnung kann man ja eh Einstellen und das Default ist mit 7V fuer 2 Lipozellen denk ich auch ok.

Hmmm, nur muesste ich den Lipo zum Balancen immer rausnehmen. Da die normale Ladebuchse ja klarerweise keine Ballanceranschluesse rausfuehrt...

Andreas
 
Andreas,
wenn du Konions (LiIo) nehmen könntest, hast das Problem nicht aber die Vorteile der Lipos.
Ich kann nur für die 3030 sprechen, ob sie bei dir passen würden weiss ich nicht.
Gruss Jürgen
 

charly68

User
Die Sicherung, die bei MPX-Senderakkus verbaut sind, ist eine "Selbstheilende Sicherung. Sie schützt die Sender-Elektronik bzw. HF-Modul. Am besten den Akku selbst konfektionieren und beim alten Akku die Sicherung ausbauen und im neuen Pack einbauen !

lg
 

Julez

User
Das Ding nennt sich polyswitch (google, wiki), kostet wenige Cent beim Conrad.
Bei die Funke auf LiIon um, da gibts massig Leute die beste Erfahrungen gemacht haben.
Der 3s LiIon in meiner Futaba Funke ist nach einem Jahr ohne Balancen noch immer perfekt gleich. :)
 
Hallo,

mein Original-Akku hat nach 6 Jahren in der MPX-Cockpit-MM den Geist aufgegeben, habe nun die CAP Standby CAP10002 Zellen verbaut.
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten