Erstflug Kraftei 1:6 mit Wren MW-44 Gold

Hallo,

heute hat mein kleines Kraftei seinen ersten Start mit Turbine erfolgreich hinter sich gebracht.

Das Modell habe ich komplett aus Holz nach einem geänderten Plan im Maßstab 1:6 gebaut.

Spannweite 157 cm
Abfluggewicht 5,8 Kg
Turbine MW-44 Gold mit 4,7 Kg Schub

Gebaut habe ich das Ei schon im Winter 2002/2003. Geflogen habe ich die Me-163 bisher mit einem 10er Webra und später mit einem 10er Master Motor.
Heute war dann bei bestem Oktoberwetter der Erstflug mit Düse. Obwohl ich das Modell durch die vielen Flüge bestens kenne, hatte ich das erste mal seit Jahren weiche Knie bei einem Erstflug....

Alle Bedenken waren jedoch unbegründet, das Ding fliegt wie gewohnt völlig unkompliziert und schnell :)

Die kleine MW44 passt meiner Meinung gut zu der Modellgröße, das Ei ist weder untermotorisiert noch überpowert.

Es war mein erster Turbinenflug nach fast zwei Jahren und gleichzeitig mein erster Jetflug mit FASST.

Ein Bild habe ich auch noch für Euch, das Video ist leider völlig daneben. Der Kameramann war noch aufgeregter als ich und hat gezittert wie Espenlaub...

Gruß
Thomas
 

Anhänge

  • neu 002.jpg
    neu 002.jpg
    159,3 KB · Aufrufe: 49
ThomasL. schrieb:
Obwohl ich das Modell durch die vielen Flüge bestens kenne, hatte ich das erste mal seit Jahren weiche Knie bei einem Erstflug....

Hi Thomas,

echt chiquer Flieger den Du da hast. Vor einigen Wochen hatte ich meinen Erstflug mit meiner F-16 mit Turbine und nicht nur den Erstflug mit diesem Jet, sondern den allerersten Flug mit einem Jet überhaupt.

Als ich nach dem Start und der ersten Runde mit Halbgas - und später ermittelten über 200 Km/h - an mir vorbeiflog/schoß, zitterte ich wie Du und Dein Kameramann zusammen. Bis zur Landung hatte sich das ganze dann schon zu regelrechtem Schüttelfrost gesteigert. Dreimaliger Landeanflug, bis ich die richtige Kombination aus Anstellung und Tempo raushatte:o :o :o :o

das war nen Film den ich wohl nie vergessen werde....

Später hörte ich von mehreren anderen, dass es denen bei deren Jet-maiden nicht anders erging.

Also keep cool - alles im grünen Bereich und viel Spaß mit Deiner wirklich schönen ME 163 im Ziviltrimm :)

Grüße

Golo
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten