Etwas zwischen Cockpit MM und 3010...

X-Wing

User
Hi Jungs,

Ich habe noch genau 53 Tage bis zu meinem 14. Geburtstag und möchte mir eine Neue Anlage holen (Die alte is 'ne Multisex Europa 1010, die momentan außer gefecht ist, weil sie ihren ersten "Schlaganfall" hatte und nun auf dem Weg zu der OP ist (hoffentlich schlachten die die net... :( :D )).

Für mich stand schon lange fest:

Cockpit MM

Ganz einfach, weil sie viel aubaumöglichkeit hat und dazu noch(fast zu-)viel kann... Und dann noch die Bedienfreundlichkeit und der Goile Preis.

Jedoch finde ich Handsender Schwul. 'Bin mit was anderem "aufgezogen" worden... :D (Beschwerden an Gerald :D )

Naja, auf jeden fall weiß ich nicht, wie ich die zu einem Pultsender umfunktionieren kann. Muss ich mir da ein Pult aus Holz machen? Oder gibt es da eine andere, billige Lösung?

Ich habe mir auch schon überlegt eine 3010 oder so zu kaufen, aber die is mir zu teuer... Gibt's da nichts zwischen drin, am besten Cockpit MM mit Pult-"verkleidung"???

Gibt es eigentlich schwächen bei der MM ? Bei ein paar Jugendlichen in meinem Verein habe ich gesehen, das diese knüppel, zumindest diese Plastikverkleidung weggegangen ist, und die haben lauter lockere Schalter und schieber gehabt... Das hat mich fast schockiert.
Aber wie die mit ihren anderen Sachen umgegangen sind... Och Je! Da habe ich mitleid mit dem Material. :(

Ist die MM nun Top oder Flop, bzw. pfusch???

[ 15. Oktober 2002, 19:18: Beitrag editiert von: Salvador ]
 

franz

User
hi salvador,

(manche) jugendliche bekommen alles hin.... ich weiss das einfach von meinen zweien. senderpulte gibt es hier: http://www.modellhobby.de/shop/shop.php?ktg=82 oder in jedem mpx fachhandel. das original mpx hat sogar die heiss begehrte carbonoptik.

[ 15. Oktober 2002, 20:15: Beitrag editiert von: flau ]
 
Oben Unten