EVO: Mischer Flap+ Problem

Habe den Mischer FLAP+ nachgebaut als Flap+. Ist genau der selbe bis auf zwei Änderungen.

1 Snapflap auf nem Schalter. Also "Hoehe -Tr" auf MIX1 und dann einen asymetrischen Einsteller drauf. Klappt wunderbar. Beide Wölbklappen gehen beim "Ziehen" runter und beim "Drücken" hoch.

2. Wölbklappen zu Querrudern mitnehmen. Also "Quer" auf MIX2 und dann einen asymetrischen Einsteller drauf. Klappt wunderbar. Die Wölbklappen laufen mit den Querrudern mit.

Nun habe ich aber leicht Quer Trimmen müssen und mir fiel auf das die Wölbklappen natürlich auch mitgetrimmt werden, wenn MIX2 an ist. Das will ich natürlich nicht.

Also in den Flap+ Mischer rein und umdefiniert. Aus "Quer" wird "Quer -Tr", sonst bleibt alles gleich.

Nur was macht die EVO. Jetzt gehen die Wölbklappen nicht mehr mit der Trimmung mit, wie es sein soll, allerdings gehen sie jetzt bei Quer nach links, wie Quer nach rechts jeweils nach oben mit.

Was soll das jetzt sein, riecht für mich nach Bug. Kann das mal einer Ausprobieren und mich vielleicht aufklären, kann ja sein das ich mich einfach nur doof anstelle.

Achja, die Servos stecken folgendermaßen:
1. Seite
2. Höhe
3. Quer rechts
4. Quer links
5. Wölb rechts
6. Vario
7. Wölb links

RLRL-Regel also eingehalten, mit Quer MIT Trim geht auch alles so wie es sollte.

[ 17. November 2004, 11:08: Beitrag editiert von: Prof. Dr. YoMan ]
 
Oben Unten