EXPO bei FC28

Hallo Jungs :)

Ich hab folgendes Problem bei der Programmierung meiner FC28(V3) für meinen neuen Jet-Trainer(Harpoon):
Mischprogramm Acro und den Deltamischer (da Deltamodell) aktiviert. Alles sauber eingestellt (Neutralstellung etc.). Nun möchte ich noch auf Quer und Höhe etwas Expo programmieren, und da hab ich das Problem, dass sich die Servocs aus der Neutrallage bewegen, sobald ich im Programm Expo einen Wert eingebe. Dh es verschiebt sich die Neutrallage der 4 Servos, und das soll natürlich nicht der Fall sein.

Was mir noch aufgefallen ist: Im Menü Expo sieht man ja bei dem jeweiligen Kanal (zB Quer), dass dieser "Zeiger" nicht in der mitte, also auf null steht. Hängt das mit diesem Deltamischer zusammen? Weil ja hier praktische Quer und Höhe schon irgendwie gemischt werden....

Für Eure Tips, wie ich hier an diese Sache richtig rangehe wäre ich sehr dankbar!

Gruß
Christian
 

airtech-factory

User gesperrt
Moin,

hast Du evtl. im Menü ATV den "Center" verstellt oder schon irgendwo was mit Sub-Trimm ausgeglichen?
Wo stellst Du denn Dein Expo ein -> Menü AFR, dann Typ EXP1 und ins negative.

Bei mir verschiebt sich da trotz Deltamischer kein Nullpunkt.

Vielleicht hast Du ja noch irgendwo nen freien PMX mitlaufen?

Mach doch mal nen kompletten Reset wenn die Neuprogrammierung nicht zu aufwendig ist und Du den Fehler nicht findest.

Jörg
 
Hallo Jörg,

danke für Deine Tips. Werd das nochmals überprüfen, wobei ich da eh so vorgegangen bin, dass ich zuerst einmal ein Reset durchgeführt hab, und dann von "null" programmiert hab. Aber Kontrolle kann nicht schaden.

Ja, die EXPO Funktion Programmiere ich so, wie du es beschrieben hast...

Hat sonst noch jemand eine Idee...?

Gruß
Christian
 
Hi Chris,

habe meinen Harpoon auch mit FC 28 programmiert.
Ohne Probleme, hast du auch die Differenzierung ausgeschaltet??
Wie hast du die vier Servos angesteuert, je einen Kanal pro Servo, oder ein Kanal je zwei Servos?
Was mich wie Jörg schon stutzig macht ist das deine Servos nicht im Center liegen, das sollte eigentlich der Fall sein.

Zur Not RESET
und alles noch einmal :D :D ;)

Gruß Stefan
 
Hi Stefan :)

Die Differenzierung ist nicht aktiviert. Das hab ich extra nochmals gecheckt. Ich hab jeweils zwei Servos (die von einer Flächenseite natürlich) auf einem Servoextender (Futaba MSA-10).

Kann es sein, daß sich im laufe der Jahre diese Nullstellung verändert? Mein Sender ist jetzt ca. 5 Jahre alt. zB durch Veränderung des Widerstandswertes des Potis?

Also Programmtechnisch schließ ich da mittlerweile so ziemlich alles aus. Hab schon einen freien Speicherplatz hergenommen, ein Reset gemacht, und von null alles programmiert. Mit genau dem gleichen Ergebnis.

Bin für weitere Tips sehr dankbar... :rolleyes:

Grüße
Christian
 

airtech-factory

User gesperrt
Hallo,

das mit den Potiverschleiß kann sein. Hatte ich bei meiner nach ca. 5 Jahren auch mal(ich erinnere mich jetzt) das ich auf den Hauptfunktionen ( Quer, Höhe) einen verschobenen Nullpunkt hatte. Ausserdem lief das Poti für Quer nicht mehr sauber durch was man im Menü SERVO an den Zahlenwerten sehen konnte. Dei sprangen plötzlich bei einer Potistellung etwas unlogisch hin und her. Robbe hat dann im Service die Poti´s erneuert und alles war gut.

Aber trotzdem darf sich deswegen doch nicht der Nullpunkt verschieben wenn ich den EXPO-Wert ändere :confused:

Gruß
Jörg

[ 29. August 2004, 18:07: Beitrag editiert von: Jörg Schlüter ]
 
Hallo Jörg,

bei mir sind es auch die Funktionen Quer und Höhe, die da nicht auf null stehn. Alle anderen Funktionen sehr wohl. Also ich werd mal beim Robbe Service nachfragen.

Aber du hast schion Recht, deswegen dürfte sich eigentlich bei Expo nix verändern... :confused:

Trotzdem Danke für die Tips und Infos...!!! :)

Ich halt Euch am laufenden was beim Gespräch mit dem Robbe Service rauskommt....

Grüße
Christian
 
Oben Unten